Alt
Standard
TPBK im multiwaypot. - 17-03-2011, 18:16
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
MP ist ein LAG auf 50 Hände. Am Flop, trotz TP ein fold wegen MWP oder ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($10.61)
BB ($4.37)
UTG ($10.55)
MP ($17.27)
CO ($4.61)
Hero (Button) ($11.17)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $0.40, MP calls $0.40, 1 fold, Hero calls $0.40, 2 folds

Flop: ($1.35) , , (3 players)
UTG bets $1, MP calls $1, Hero ???


Total pot: $14.85 | Rake: $0.72
 
Alt
Standard
17-03-2011, 22:47
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ne ich fold das noch nicht. wenn natürlich UTG ne mega nit ist und UTG nur 5% eröffnet oder so und hier nie bluffcbettet dann kann man schon folden. Aber ich calle hier ohne nähere infos vorerst. können am turn immernoch easy folden.
 
Alt
Standard
18-03-2011, 12:23
(#3)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Macht es denn Sinn ein UTG raise mit QJ zu callen und dann sofort zu folden, obwohl man TP trifft? Mir ist klar, daß die cbet relativ stark aussieht, weil UTG hier in zwei Gegner hinein spielt.
Der call von MP ist doch ok, denn so ist UTG gezwungen am Turn "ehrlich" zu spielen, was unsere Entscheidung am Turn einfacher macht.