Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Setplay auf drawy board

Alt
Standard
Setplay auf drawy board - 17-03-2011, 22:20
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
villain unbekannt. geht das reraise auf dem drawy board am flop ok oder bettet ihr größer, damit ihr turn pushen könnt? auf dem board will man eigtl keinen river sehn oder?
am turn dann as player pushen, trotz der ugly karte, oder macht ihr da was anderes ??


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($11.80)
BB ($10)
UTG ($9.45)
MP ($11.35)
CO ($16.02)
Button ($5.26)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.30, 1 fold, CO calls $0.20

Flop: ($0.70) , , (2 players)
Hero bets $0.50, CO raises to $1.10, Hero raises to $3.30, CO calls $2.20

Turn: ($7.30) (2 players)
Hero ??

Total pot: $7.30 | Rake: $0.36
 
Alt
Standard
17-03-2011, 22:45
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
turn musst du shoven, callen noch draws und draws + made hands und gegen beides hast du noch outs. zudem ist der pot schon zu groß um jetzt noch zu fodlen. shove turn.
 
Alt
Standard
18-03-2011, 08:47
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Yup, Flopraise größer und dann Turn shoven.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
18-03-2011, 12:17
(#4)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
preflop: raise auf 40-50cent

Flop: eine cbet von fast pot ist hier angebracht
zu deinem reraise: das sollte auf jeden Fall größer ausfallen - du kannst dir ja selbst ausrechnen, was für pot odds du dem Gegner hier gibst.... und die sind nicht ganz so super - zumal wir ja wissen, daß auf NL10 gerne auch mal nur wegen der Prinzessinnenodds gecallt wird.

Turn: ich denke auch, daß man hier pushen soltle - aber Hero wird hier auf jeden Fall sehr oft geschlagen sein, da brauchen wir uns keine Illusionen machen.