Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$100 TP Turn, ugly board 3b pot

Alt
Standard
$100 TP Turn, ugly board 3b pot - 19-03-2011, 12:31
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Villain 24/16/1,4 160 Hände Opend UTG ne ganz stange an Händen. Foldet wenig auf 3bets.
Hatte mit ihm schon Histroy, als er ne BB 3bet am BU mit 89o gecallt hat. Cbet, 2nd barrl und am river meinen shove hat er downgecallt, river hat er bottem 2 pair gemacht.

Ich war auch recht aggressiv und aktiv am tisch, ca.32/24.

Wie spielt Hero den turn? Denke bei aktion von villain sind wir immer toast, aber c/c suckt auch imo.

No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($125.20)
MP ($146.05)
CO ($117)
Button ($63)
Hero (SB) ($107.50)
BB ($101.50)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets $3, 3 folds, Hero raises $9.50, 1 fold, UTG calls $7

Flop: ($21) , , (2 players)
Hero bets $10.95, UTG calls $10.95

Turn: ($42.90) (2 players)
 
Alt
Standard
22-03-2011, 17:25
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
bump*
 
Alt
Standard
22-03-2011, 17:44
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du 3bettest AQo weil du seine Callingrange crushst, obwohl du OOP bist? Welche Hände glaubst du foldet er gegen die CBet und was machst du wenn er die raised?

Ich habe ehrlich gesagt Probleme, dem Gegner eine Range zu geben, die a) weit genug ist um hier AQo OOP zu 3betten und b) den Flop nicht in irgendeiner Form getroffen hat.

Was war dein Plan für einen blanken Turn?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
22-03-2011, 18:29
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
flop hab ich mir gedacht dass er hier sicher kleine pps foldet oder SCs eben die den flop verpasst haben. Zudem ham wir den BDFD und GS und overcards. denke wenn ich ihm schon ne weite range geben dann muss ichau cbetten?!

auf nene raise fold ich obv, aufn blank turn geb ich au auf, auf kein blank turn stell ich die hand ins forum.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 18:59
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
Zudem ham wir den BDFD und GS und overcards.
Zitat:
auf nene raise fold ich obv
So obv. ist der Fold aber gar nicht. Bzw. ist er das nur, wenn du davon ausgehst der Gegner spielt den Flop super ehrlich und called mit seinen schwächeren Treffern, raised nur seine Monster und foldet alles was verfehlt hat. Wenn dem nicht so ist und er auch bluffraised (unter anderem evtl. mit der besten Hand) ist plötzlich bet/shove > bet/fold.

Und wenn die ganzen "er spielt den Flop ehrlich" Annahmen zutreffen, kannst du die auch für den Turn übernehmen und z.B. b/f spielen weil er dich dann nie bluffraised. Wobei ehrliche Gegner den Turn auch nicht bluffen oder dünn für value betten würden, weil sie viel zu viel Angst davor haben, von AK einen check/shove zu bekommen.

Ich würde btw. davon ausgehen, seine Range um UTG vs. SB die 3bet zu callen etwas enger ist als am BU. Und so eine Range hat der Flop halt super gut getroffen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
22-03-2011, 21:10
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Das denk ichauch. Ich value? 3bette halt nich oft vs UTG open aber ich hab gedacht es sei profitbel in dem spot. Klar hat er hier keine allzu weite calling range aber ist halt die frage wie weit und wie +ev ich eben hier cbetten aknn.
 
Alt
Standard
23-03-2011, 21:04
(#7)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
ich hab bisher nur den ersten Post gelesen.

Villain hat PFR von 16.
Auch wenn du sagst das er UTG ne ganze Stange an Hands raised. Nehmen wir mal an
er opened auch UTG 16%, und er foldet wenig auf 3bets (nehmen wir an 50%fold to 3bet was ziemlich niedrig ist)
Dann ist seine Range ca. die TOP 8% also 88+, ATs+,AJo+
damit bist du Preflop schon von der Equity knapp hinten. 47 zu 53
Von daher isses von der Equity keine gute Idee hier zu 3betten, nur wenn du einen
2. Plan hast um den Gegner Postflop zu outplayen. Und da solltest du schon mehr History
oder mehr Hands vom Gegner haben um dies zu tun.

Auf dem Flop liegst du mit ner Equity von 30 zu 70 hinten. Ich würde hier wenn
du schon cbettest, größer betten. Du willst ja eigtl. den Pot am Flop schon beenden, und
nicht das hier jeder schlechte draw called bei Potodds von 3 zu 1. Aber meiner Meinung
ist der Flop c/f gegen Villains Range(30 zu 70 Equity). Bist einfach zuoft drawing dead, und selbst am Turn mit improved TPTK bist du nur 50/50 Equity und das ist einfach total eklig OOP.
 
Alt
Standard
23-03-2011, 22:46
(#8)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von KoRn1337 Beitrag anzeigen
ich hab bisher nur den ersten Post gelesen.

Villain hat PFR von 16.
Auch wenn du sagst das er UTG ne ganze Stange an Hands raised. Nehmen wir mal an
er opened auch UTG 16%, und er foldet wenig auf 3bets (nehmen wir an 50%fold to 3bet was ziemlich niedrig ist)
Dann ist seine Range ca. die TOP 8% also 88+, ATs+,AJo+
damit bist du Preflop schon von der Equity knapp hinten. 47 zu 53
Von daher isses von der Equity keine gute Idee hier zu 3betten, nur wenn du einen
2. Plan hast um den Gegner Postflop zu outplayen. Und da solltest du schon mehr History
oder mehr Hands vom Gegner haben um dies zu tun.

Auf dem Flop liegst du mit ner Equity von 30 zu 70 hinten. Ich würde hier wenn
du schon cbettest, größer betten. Du willst ja eigtl. den Pot am Flop schon beenden, und
nicht das hier jeder schlechte draw called bei Potodds von 3 zu 1. Aber meiner Meinung
ist der Flop c/f gegen Villains Range(30 zu 70 Equity). Bist einfach zuoft drawing dead, und selbst am Turn mit improved TPTK bist du nur 50/50 Equity und das ist einfach total eklig OOP.

Unter ganze stange an händen find ich 16% nicht viel. Find ich eher std aus UTG.
 
Alt
Standard
23-03-2011, 22:51
(#9)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
b b b
 
Alt
Standard
24-03-2011, 17:33
(#10)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
Zitat:
PillePalle63

Villain 24/16/1,4 160 Hände Opend UTG ne ganz stange an Händen.

du schreibst zuerst das der Gegner auf 160 Hands 24/16 spielt und behauptest dann das er
UTG mehr als 16% Opened !? Versteh ich nicht.