Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AJs ge3bettet oop 6max 8$

Alt
Standard
AJs ge3bettet oop 6max 8$ - 20-03-2011, 19:44
(#1)
Benutzerbild von Seawood1986
Since: Jul 2008
Posts: 1.044
Hi, hab in letzter Zeit mal angefangen mit 6max Tunier und bin mir nicht sicher ob die folgende Hand gut gespielt wurde. Ich muss sagen, dass ist die 3te hand nacheinander, die ich raise preflop. Ich setze nicht mehr in der hand, weil ich Angst vor AA habe, am river call ich um nen möglichen Bluff zu catchen. Frage: Hier eher Action machen und keine Angst zeigen, spätestens nach seinem Flopcheck?

Stats vom Gegner find ich leider nicht. Gibts die beim HEM in Tunieren nicht? Ich seh auch keine Karten vom Gegner obwohl einige im Tunier dabei waren.

PokerStars No-Limit Hold'em, 8.8 Tournament, 30/60 Blinds (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) (t3980)
MP (t2105)
CO (t3855)
Button (t4430)
SB (t2535)
BB (t1475)

Hero's M: 44.22

Preflop: Hero is UTG with J, A
Hero bets t150, 2 folds, Button raises to t415, 2 folds, Hero calls t265

Flop: (t920) 7, A, 5 (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: (t920) 7 (2 players)
Hero checks, Button checks

River: (t920) Q (2 players)
Hero checks, Button bets t560, Hero calls t560

Total pot: t2040
 
Alt
Standard
20-03-2011, 20:14
(#2)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Nachdem ich den DuLu-Blog jetzt entdeckt habe, leide ich an Realitätsverlust...
Sorry, ich muss hier mal posten, um zu sehen, ob ich überhaupt wach bin...
Sitze gerade auch mit der gleichen Person im gleichen Seat in der SL zum zweiten mal, wo es über 100 Tische gibt jedes Mal...
Und dann kommt das hier.

Spitzenstory!
 
Alt
Standard
20-03-2011, 21:11
(#3)
Benutzerbild von Seawood1986
Since: Jul 2008
Posts: 1.044
Hmmm, mit diesem Hinweis kann ich leider nichts anfangen zumal ich dein Problem auch nicht verstehe. Außerdem hab ich gar keine Namen angegeben, sodass du den Typen gar nicht kennen kannst.

Wenn du mich ironisch kritisieren willst, weil dir iwas nicht gefällt, dann schreib iwie deutlicher. Ich steig durch das Geschriebene leider nicht durch.
 
Alt
Standard
20-03-2011, 21:36
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von Brax82 Beitrag anzeigen
Nachdem ich den DuLu-Blog jetzt entdeckt habe, leide ich an Realitätsverlust...
Sorry, ich muss hier mal posten, um zu sehen, ob ich überhaupt wach bin...
Sitze gerade auch mit der gleichen Person im gleichen Seat in der SL zum zweiten mal, wo es über 100 Tische gibt jedes Mal...
Und dann kommt das hier.

Spitzenstory!

cool story m8



ohh wait.....




in be4 tl;dr










zur hand:

super ez fold pre
flop und turn fine
maybe kannste auch turn und river betten for value OBV, wird aber imo schwer 2 streets value zu bekommen.

river mache ich so 888, weil seine range ziemlich obv nach QQ oder KK ausschaut


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
21-03-2011, 00:06
(#5)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Ja, entschuldige, es war ziemlich daneben. Kurze Erklärung:
DuLu=DummerLucker
Hat hier einen sehr unterhaltsamen Blog, den ich vorhin erst entdeckt habe. Schau dir das am besten selbst mal an. DummerLucker Blog

Ich hab glaube ich völlig verplant, worauf du hinaus wolltest und mich zum dummen Kommentar hinreißen lassen. Zumal ich hier auch gar nix verloren habe...
Also da gebe ich guth Recht mit tl;dr

Ich dachte: Es gibt nur eine verbleibende AA-Kombination. Wenn du davor Angst hast, wieso callst du eine 3-bet? Dann triffst du TP + FD und hast prima Gewinnchancen.
Aber es geht um Value, wie überall hier. Davon verstehe ich als Turbo-Turnierspieler offensichtlich noch zu wenig und sollte die Klappe halten. Bzw. ich bin es gewohnt, dass ich von jedem Mist einen 3-bet bekomme und dann auch solch einen Flop noch setze und als Nuts betrachte.

Vielleicht um was zu Lernen: Ich hätte dann eher Furcht vor AQ+, die schlagen mich auch und sind wahrscheinlicher? Ist es in Ordnung, die 3-bet for value gegen Schwächeres zu callen, wenn man sich bereits preflop vor der stärkeren Hand fürchtet? Abgesehen davon, dass guth "super ez fold" sagt.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 20:18
(#6)
Benutzerbild von Seawood1986
Since: Jul 2008
Posts: 1.044
Hey, danke für die Antworten. DuLu-Blog kenne ich

Pre hab ich ihn nicht auf AA gesetzt, erst als er Flop checkt, denn das war ungewöhnlich für sein Stil bisher.

Hätte er den Flop gesetzt hätt ich ihn auf was Schwächeres gesetzt und wohl selbst Initiative übernommen mit nem Check-Raise.

Hätte vllt ne Probbet am Turn machen können und jeden Call als bessere Hand werten können.

Und ja guth - richtig gut erkannt, er hatte QQ und ich hab mich dann auch geärgert den Turn nicht gesetzt zu haben - aber naja - lernen lernen lernen