Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Set slowplay auf eher trockenem board?

Alt
Standard
Set slowplay auf eher trockenem board? - 20-03-2011, 20:13
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
Villain unbekannt. nice hand?

gedanken:

Pre: call auf setvalue wohl normal.
Flop: eher trockenens board,deswegen c-bet abwarten und nur callen um bluffs drinzubehalten.
Turn: Jetzt noch ein FD und der SD wahrscheinlicher und die fast potbet von ihm, worauf ich reraise, da ich nicht denke am river noch nen bluff zu bekommen, und beim call alles reinzubekommen.
River: easy ship.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($9.85)
MP ($10)
Button ($21.79)
Hero (SB) ($15.10)
BB ($16.87)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets $0.30, 2 folds, Hero calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
Hero checks, UTG bets $0.40, Hero calls $0.40

Turn: ($1.50) (2 players)
Hero checks, UTG bets $1.30, Hero raises to $4, UTG calls $2.70

River: ($9.50) (2 players)
Hero bets $10.40 (All-In), UTG calls $5.15 (All-In)

Total pot: $19.80 | Rake: $0.96

Geändert von sinkten (20-03-2011 um 20:15 Uhr).
 
Alt
Standard
21-03-2011, 15:59
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Gegen seine UTG Range und dem FD Board c/r ich den Flop, as played donk ich den Turn, da ich nicht will dass er behind gecheckt wird!