Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

180 man turbo 2.20, bin ich hier comitted?

Alt
Standard
180 man turbo 2.20, bin ich hier comitted? - 21-03-2011, 23:40
(#1)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 600/1200 Blinds 125 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t10877)
CO (t9022)
Button (t18044)
SB (t15865)
Hero (BB) (t21337)
UTG (t13369)
MP1 (t4970)

Hero's M: 7.98

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP1 bets t3600, 4 folds, Hero ?

Total pot: t11165


ehmm odds klingen halt ganz nice, aber gegen nen pocket ist das alles etwas gemüsig, gegen hohe pockets erst recht. sind halt nur 4bb stack die er da hat.
und es sind insgesamt schon 6.5 bb drin und ich muss 3bb callen.
noch dazu sieht sein move nen bissl trappy aus. aber gegen AK ist es halt nen easy stackoff insofern reinruppen oder?
 
Alt
Standard
22-03-2011, 00:55
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ich würds standardmäßig wie ein All-in betrachten.

Demnach ist der Pot bei:

4800+7*125+1800....callen müsstest du 3000

=> ~7.500 : 3.000
2,5:1

benötigte Odds:
1/3,5 =28%

gegen ne Range von 10% hättest du ungefähr einen Breakevencall.

Gegen ne totale nitty Range von AT+,22+,ATs+,KQ(s)+ kannste hier callen.
Imo pushen die meisten hier aber looser, deswegen würde hier den Spot mitnehmen.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 09:16
(#3)
Benutzerbild von $$ Ru$HeR $$
Since: Feb 2008
Posts: 147
Denke auch, dass Villain hier keine besonders starke Hand haben muss. In 2 Händen wäre er im BB. Womöglich will er sogar eine stärkere Hand suggerieren, indem er nicht direkt All in geht.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 12:14
(#4)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
jo wenn er pusht ist es der easy snap.
Aber euch kommt dieses kleine anspielen nicht komisch vor? Aber gut ok denke auch das man schnappern muss.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 12:45
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich mach das immer in Turbos. Erstens ist es schwerer dann die Odds für einen call auszurechnen und zweitens folden da manche masstable dann sowas wie K5, weil sie einfach nur sehe, da ist n openraise und ich fold K5.
Macht wahrscheinlich nur n marginalen unterscheid, aber ich denke da ist einer


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 13:00
(#6)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Sind noch 3 Tische, oder? Ich würde da any2 callen. Das Nicht-Allin-Gehen mit einem Shortie wird auch schon mal als Bluff benutzt. Aber meistens wird das wohl ein Monster sein. Der Call sendet für den Rest auf Hinblick zum FT das Signal, dass sie sowas gar nicht erst zu probieren brauchen (auch wenn es dann doch eine starke Hand gewesen sein sollte in diesem Fall).

Ärgere mich oft, dass die Big Stacks am FT gegen Mini-Stacks noch folden.