Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Pokerstars Spendenktion für Erdbebenopfer in Japan

Alt
Standard
Pokerstars Spendenktion für Erdbebenopfer in Japan - 22-03-2011, 05:14
(#1)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Hallo zusammen,

Pokerstars hat gestern eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um den Erdbeben- und Tsunamiopfern in Japan zu helfen. So kann jeder Spieler auf Pokerstars eine Spende bringen, die an das Japanische Rote Kreuz gehen wird. Um einen Beitrag zu leisten stehen Euch 2 Möglichkeiten zur Verfügung:

- Ihr könnt an speziellen "Dummy Turnieren" unter Turniere -> Spezial -> Japan Earthquake Relief teilnehmen. Diese liegen zwischen 1$ und 1000$ und sind sowohl in $, als auch in € vorhanden.

- Ihr könnt den Betrag auch direkt an "Japan Fund" über den Spieler-Geldtransfer überweisen.

Alle Beträge werden von PokerStars verdoppelt!

Weitere Infos dazu gibt's hier:

http://www.pokerstarsblog.com/2011/d...nd-079476.html
 
Alt
Standard
22-03-2011, 09:17
(#2)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
prima sache: done!!!
kann man immer nur hoffen das die gelder richtig ankommen...
 
Alt
Cool
jo - 22-03-2011, 11:06
(#3)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
gute sache bin dabei

gruss bernd



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken

 
Alt
Standard
22-03-2011, 11:57
(#4)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
prima sache: done!!!
kann man immer nur hoffen das die gelder richtig ankommen...
THIS!

geld shipped tunier wird gedonkt


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''

 
Alt
Standard
22-03-2011, 13:05
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von Serum C.D Beitrag anzeigen
THIS!

geld shipped tunier wird gedonkt
Tunier? Wird keins gespielt :p

Ich hab auch Donated. Hoffe dadurch kaufe ich mir gutes Karma auf Stars und dann gibts mal wieder n deeprun in nem MTT ^^


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 13:53
(#6)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
das sieht jeder der vorher schaut start chips 1 ner und ab 1 $ aber hab 27 tage zeit !!

( darfst aber gerne schauen , bei meiner überweisung in der kasse und geht niemand was an wieviel und was ich spende hab den Thread sogar im Guide gepinnt ) :-)

E/ was glaubst warum sagte tunier wird gedonkt ... nur funny wieviel Pros 1 dollar spenden ....


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''


Geändert von Serum C.D (22-03-2011 um 13:57 Uhr).
 
Alt
Standard
22-03-2011, 18:12
(#7)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Da es unfair wäre, die Gewinne der letzten 5k Hände anzubieten, werde ich 50% der Gewinne der nächsten 5k Hände spenden*. Dann streng dich mal an, Stars. =)


* Mit Fullstaking spiele ich auch gern Highstakes.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 18:23
(#8)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Die Aktion in allen Ehren, aber Japan hat imo genug Geld.

Wenn ich spende, dann für wirklich bedürftige.
Ohne Frage, sick was in Japan passiert ist...aber das Land hat genug Geld!
Wenn die Regierung nicht dafür aufkommt, warum sollten es andere machen?


/E kommt mir mehr wie eine weitere marketingmassnahme rüber


Semper Fi

Geändert von tafkaa (22-03-2011 um 18:28 Uhr).
 
Alt
Standard
22-03-2011, 21:50
(#9)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Zitat:
Zitat von tafkaa Beitrag anzeigen
Die Aktion in allen Ehren, aber Japan hat imo genug Geld.

Wenn ich spende, dann für wirklich bedürftige.
Ohne Frage, sick was in Japan passiert ist...aber das Land hat genug Geld!
Wenn die Regierung nicht dafür aufkommt, warum sollten es andere machen?
Seh ich genau so.
Wenn Japan imo eines nicht brauch, um die Not der Menschen zu lindern, dann ist es Geld.

Also bei allem Respekt für das Leid der betroffenen Bevölkerung, aber im vergleich zu sonstigen Naturkatastrophen in wesendlich weniger entwickelten Ländern, ist die Bevölkerung in Japan imo den Umständen entsprechend relativ gut versorgt. Viele Betroffene sind in Notunterkünfte untergebracht, in denen sie ein Dach über dem Kopf haben und so gut es geht mit Lebensnotwendigkeiten (Nahrung, Decken) ausgestattet werden.
Die Medien berichten selber davon, dass auf die dortigen Versicherungen für die Schäden Forderungen in Rekordhöhe zukommen werden und selbst die japanische Notenbank hat noch Unmengen an Kohle auf den Markt gepumpt.
 
Alt
Standard
22-03-2011, 23:29
(#10)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Sehe ich nicht so !!!
Da die Gefahr des radioaktiven Regens aufkommt und somit das Grundwasser möglicherweisse belastet ist, können die betroffenen Regionen, wo zb Tokyo da zu gehört, kein Wasser aus der Leitung mehr nutzen.
Das Rote Kreuz kann hier mit den Geldern evtl die Wasserversorgung unterstützen die mit Geld aus Japan nicht unbedingt gewährleistet ist !
Auch alleine die Flüge für Helfer sind extrem teuer etc...
Ich bin dabei, was ihr macht bleibt natürlich euch überlassen...