Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

River shove auf minraise?

Alt
Standard
River shove auf minraise? - 22-03-2011, 22:00
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
Trotz des kleinen Flushs am river auf das minraise ein push ohne reads oder just call ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($21.61)
UTG ($9.39)
MP ($12.28)
Button ($9.85)
Hero (SB) ($10.22)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.10, 2 folds, Hero calls $0.05, BB checks

Flop: ($0.30) , , (3 players)
Hero checks, BB checks, UTG checks

Turn: ($0.30) (3 players)
Hero bets $0.30, 1 fold, UTG calls $0.30

River: ($0.90) (2 players)
Hero bets $0.80, UTG raises to $2, Hero ???
 
Alt
Standard
23-03-2011, 12:11
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ohne Reads calle ich das nur. Jeder halbwegs solide Spieler wird einen Shove nur mit besseren Flushs callen imo.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-03-2011, 12:29
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
BTW complete ich das Pre nicht!
 
Alt
Standard
23-03-2011, 12:51
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
BTW complete ich das Pre nicht!
so schlimm find ich den complete nicht. Isoraisen geht imo nicht so ganz readless, dass er >80% auf Flopcbets foldet. Aber wenn wir completen donke ich wohl den FLop mitm GS und BDFD.