Alt
Standard
NL 10 QQ folden? - 23-03-2011, 10:43
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ohne Tracker gespielt. Villian callt aber viele Hände pre und ist auch bereit Postflop Action zu machen!

AM Flop auf das minraise direkt IP zu folden erscheint mir zu weak. Turn is ne Blank und ich schlage jetzt auch einige gefloppte Two Pair. River busted fast Alles, also Call konsequent oder Hand riesig overplayed?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($11.31)
CO ($11.18)
Hero (Button) ($13.45)
SB ($7.52)
BB ($10.27)
UTG ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO calls $0.10, Hero bets $0.45, 2 folds, CO calls $0.35

Flop: ($1.05) , , (2 players)
CO checks, Hero bets $0.80, CO raises to $1.60, Hero calls $0.80

Turn: ($4.25) (2 players)
CO bets $2, Hero calls $2

River: ($8.25) (2 players)
CO bets $7.13 (All-In), Hero calls $7.13

Total pot: $22.51 | Rake: $1.10
 
Alt
Standard
03-04-2011, 12:30
(#2)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Also ich find die Hand nicht einfach gerade im Bezug auf das was du sagst. Ist meiner Meinung nach stark abhängig von Villain's Range. Umso looser er hier ist desto gefährlicher ist die Hand. Wenn er vorher immer schon eher der Caller statt Raiser war, würde ich mir genau überlegen zu folden. Du sagst aber er macht auch so gerne Postflop gerne Action, da muss er nicht unbedingt ein Monster haben, hätte es dann wohl genauso gespielt. Ich sehe uns da öfter vorne als ihn.
Ein Option wäre vllt auch am Turn zu raisen und zu gucken was er dann macht, aber da bin ich mir unsicher, vielleicht mag ja noch mal jemand mit mehr Ahnung seinen Senf dazugeben.

Geändert von IcemanPP (03-04-2011 um 12:41 Uhr).
 
Alt
Standard
03-04-2011, 16:38
(#3)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Das Board lässt nicht allzu viele 2pair combos zu,von daher hat er hier entweder die str8,sets und ,die er overplayed, als valuerange (76 wäre auch möglich).

Wie aggro und bluffy er genau ist,kannst du wahrscheinlich am besten einschätzen;du musst halt überlegen ob er das hier auch öfter mal mit air macht.

As played finde ich den calldown okay,da turn und river ziemliche blanks sein sollten.
 
Alt
Standard
04-04-2011, 12:40
(#4)
Benutzerbild von Gelenar
Since: Feb 2011
Posts: 24
WhiteStar
nachdem du von overplayed redest nehm ich an du hast dir hier was böses zeigen lassen am ende
die Frage ist halt was wolltest du erreichen ... nachdem du sein Minraise beim flop nur callst hast du dich nicht besonders wohl mit der Hand gefühlt ... ergo war dein Ziel wohl billig zum Showdown ...

Um das zu erreichen hättest du den Turn raisen können ... ca. 5 in der Hoffnung daß du dafür den SD kostenlos bekommst ...
Broke gehen würde ich hier allerdings notfalls auch ...
 
Alt
Standard
04-04-2011, 13:52
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Gelenar Beitrag anzeigen
ergo war dein Ziel wohl billig zum Showdown ...

Um das zu erreichen hättest du den Turn raisen können ... ca. 5 in der Hoffnung daß du dafür den SD kostenlos bekommst ...
Das is nen Widerpruch in sich! Oder meinst du ich sollte dann noch mit 4$behind und meiner Equity den Turn Raise/folden??? Schlechteste Line überhaupt imo. Wenn du meinst den Turn zu raise/callen is das mit deinem Argument bzgl. billig zum SD kommen auch hinfällig. Dann wähle ich lieber meine Line, da ich eh bei diesem für meien Hand guten Turn broke gehen werde, so aber noch seine Bluffing Range drinbehalte, die ich bei dem Raise/Turn rausfolden würde. Turn Raise/call geht allerding auch imo.

Nur den Turn zu raise/folden is imo Käse!
 
Alt
Standard
04-04-2011, 20:14
(#6)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Mit Turn Raise/fold hast du wohl recht, das ist Mist. Aber wenn du den Turn raist besteht immerhin die Chance, dass er zu dir checkt und du dann noch mal am River evaluieren kannst.
 
Alt
Standard
04-04-2011, 20:39
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von IcemanPP Beitrag anzeigen
Mit Turn Raise/fold hast du wohl recht, das ist Mist. Aber wenn du den Turn raist besteht immerhin die Chance, dass er zu dir checkt und du dann noch mal am River evaluieren kannst.
Raise Turn 4 free SD ist nach der Action OVERplayed. As played is es ne vnh, da konyequenr gespielt. Wenn Villain seine JJ bis zum Turn so spielt, dann geht es am River dagegen rein da brauchen wir nicht raisen, um uns gg absKlute MadHands zu isolieren.
 
Alt
Standard
05-04-2011, 13:03
(#8)
Benutzerbild von Gelenar
Since: Feb 2011
Posts: 24
WhiteStar
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Nur den Turn zu raise/folden is imo Käse!
Mh .. sagt mal -- (nicht böse sein) aber wer lesen kann ist klar im Vorteil

FGS wo hab ich was von folden geschrieben ?

raise den Turn und hoffe auf Call von ihm und check river ... dann kannste behindchecken ...
und wie ich glaube ich schrieb -- im notfall geh ich hier auch broke
wobei wenn dein Gegner wirklich ein Ben Bucks ist .. dann würde ich mich am Flop vorne sehen und schon da das Geld in die Mitte bringen ... denn bei einem TAG sind minraises bei weitem nicht so beeindurckend ...