Alt
Standard
FD turn call? - 23-03-2011, 16:06
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
villain ist extrem tight aggressiv. ich geb ihm in dem spot QQ+.
callt ihr den Flop nur oder geht ihr direkt broke mit dem FD und der 9 zur straße.
am turn ist dann nach potodds aber ein fold oder? implied odds sind ja auch nicht so rießig dann und zum folden bekomm ich ihn am turn e nicht mehr.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($11.44)
CO ($10)
Hero (Button) ($20.96)
SB ($10.14)
BB ($4.31)
UTG ($4.95)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets $0.30, SB raises to $0.95, 1 fold, Hero calls $0.65

Flop: ($2) , , (2 players)
SB bets $1.35, Hero calls $1.35

Turn: ($4.70) (2 players)
SB bets $3.15, Hero ???
 
Alt
Standard
23-03-2011, 16:45
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Vorweg: Dir ist klar, dass QJs gegen QQ+ weniger Equity hat als 42s?

Turn müsste ein Fold sein wenn man kalkuliert, dass er mit AA/KK in 50% der Fälle eins deiner Outs blockt. du ihn wirklich jedes Mal stacken müsstest wenn du triffst, aber jedes 12. mal trotz Treffer nicht die beste Hand hälst und deshalb selbst gestackt wirst.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-03-2011, 22:39
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Wie Slicker schon sagt, wenn du ihm QQ+ gibtst macht es wenig Sinn pr emit ner Hand zu callen die die unsere dominiert. As played Raise ich auf jeden Fall den Flop, da wir hier keinen großen Fehler mit unserer Equity im 3-bet machen können!