Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl10: AK pre viel action

Alt
Standard
nl10: AK pre viel action - 25-03-2011, 02:51
(#1)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
beide villains fische, aber so ein play von beiden vorher noch nicht gesehen. keine weiteren infos.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($12.12)
BB ($11.89)
UTG ($21.31)
MP ($16.66)
Hero (CO) ($14.18)
Button ($9.85)

Preflop: Hero is CO with A, K
1 fold, MP bets $0.40, Hero raises to $1.40, 1 fold, SB calls $1.35, 1 fold, MP raises to $2.40, Hero ?


Preflop: Hero is CO with A, K
1 fold, MP bets $0.40, Hero raises to $1.40, 1 fold, SB calls $1.35, 1 fold, MP raises to $2.40, Hero ?

Geändert von Dinhjio (26-03-2011 um 02:36 Uhr).
 
Alt
Standard
25-03-2011, 03:05
(#2)
Gelöschter Benutzer
Ich gehe da broke preflop. Wenn ich keinerlei Infos über MP habe und annehme, dass ich mit AKs gegen seine Range vorne liege und 3bette, dann spiele ich praktisch nie 3bet/fold. Wenn ich mir an der Stelle nicht sicher bin, ob ich gegen die Range von MP vorne liege, dann flatte ich halt AKs nur. Ist meine Intention 3bet/fold, so wäre es praktisch (abgesehen von Blockern) egal was ich für eine Hand halte um zu 3betten.
Dem SB gebe ich hier eher eine schwächere Hand sowas wie ein Middle Pair oder AQ.
 
Alt
Standard
25-03-2011, 12:28
(#3)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
140bb pre reinstellen mit AK, wenn 2 Fische großes Interesse am Pot zeigen? Eine 4b gegen 2 Leute erscheint mir schon ziemlich stark, so ein play macht man nur mit großem selbstbewusstsein...naja ich habs einfach gefoldet...
 
Alt
Standard
25-03-2011, 19:56
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
+1 zu Gefalleners Post - er hat es auch an die Bedingung geknüpft "wenn ich denke gegen eine Range, die ein Fisch preflop hier für Stacks spielen will, mit AKs vorn zu sein", das solltest du unbedingt beachten! Ansonsten wäre ein Flatcall pre ggfs vorzuziehen. Wenn aber bereits so viel Deadmoney im Pot liegt und unsere Hand durch die 3Bet preflop auch für ein Preflop All-In bestimmt war, wäre ein Fold gegen die 4Bet nicht sinnvoll.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
25-03-2011, 21:01
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du hast ja leider (warum auch immer) die Preflopaction größtenteils entfernt. Aber wenn ich mich recht entsinne war das eine Min4Bet? Bevor ich AK folde, würde ich 140BB deep in Position die 4Bet einfach flatten und nen Flop spielen. Du bekommst ja 5.3:1 auf den Call, das kann man imo nicht folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
26-03-2011, 02:35
(#6)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
ich hab kein plan wieso der ab und zu da nur noch kommas anzeigt o_O, flatten find ich im nachhinein auch ganz ok, vllt war ich bisschen zu vorsichtig, in der session hab ichs zweimal erlebt, dass gegner oop ne 3b mit AA/KK coldcallen + meine sessionwinnings beliefen sich auf ca 150bb, so war ich wohl auch dahingehend etwas beeinflusst
 
Alt
Standard
26-03-2011, 08:16
(#7)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von Dinhjio Beitrag anzeigen
ich hab kein plan wieso der ab und zu da nur noch kommas anzeigt
Das war bei meinem Posting genau so. Ich hatte mit dem FTR-Converter konvertiert. Nachdem ich bei den relevanten Stellen die Farbe xyz (k.a. wie die bezeichnet war) entfernt hatte, konnte man alles sehen.