Alt
Standard
2/4 riverfold? - 27-03-2011, 18:09
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
ich versuche gerade meine hände die ich gespielt habe zu analysieren und versuche meine fehler zu finden...da ich ja nach 10k händen etwa 400bb down war...hier einmal eine hand was hättet ihr am river gemacht?

die stats des gegners waren 45/0/0.33

Poker Stars $2/$4 Limit Hold'em - 6 players - http://www.handconverter.com/hands/1250931
The DeucesCracked.com Hand History Converter

Pre Flop: (1.5 SB) Hero is CO with 9s As
1 fold, MP calls, Hero raises, 2 folds, BB calls, MP calls

Flop: (6.5 SB) Ks 8s Kh (3 players)
BB checks, MP bets, Hero raises, BB calls, MP calls

Turn: (6.25 BB) 6c (3 players)
BB checks, MP checks, Hero bets, BB calls, MP calls

River: (9.25 BB) Kd (3 players)
BB bets, MP folds, Hero calls
 
Alt
Standard
27-03-2011, 18:59
(#2)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von kostja007 Beitrag anzeigen
die stats des gegners waren 45/0/0.33
... also ich sehe bis zum Showdown 2 involvierte Gegner ... bissl genauer wäre ganz gut *zwinker*


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
27-03-2011, 19:09
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
ich verstehe das play auf flop und turn nicht, evtl sollte man damit anfangen.
 
Alt
Standard
27-03-2011, 19:48
(#4)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
wieso verstehst du den flopplay nicht? ich habe am flop und turn den nutflushdraw den kann man doch wohl so spielen oder?
 
Alt
Standard
28-03-2011, 07:41
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
kann man schon, die frage ist nicht ob man es so spielen kann sondern was du dir dabei denkst. viele leute machen sachen richtig aus falschen gründen bzw trotz falscher gedankengänge.