Alt
Standard
AQ oop - 28-03-2011, 17:40
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
alternative line gegen nen sehr loos aggressiven spieler oder gut so??
foldet ihr da gleich pre ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($10.92)
UTG ($18.02)
MP ($5.08)
Button ($17.79)
SB ($10)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.50, 3 folds, Hero calls $0.40

Flop: ($1.15) , , (2 players)
Hero checks, UTG bets $0.70, Hero calls $0.70

Turn: ($2.55) (2 players)
Hero checks, UTG bets $1.50, Hero calls $1.50

River: ($5.55) (2 players)
Hero checks, UTG checks

Total pot: $5.55 | Rake: $0.27
 
Alt
Standard
28-03-2011, 18:33
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Sehr LAGgy reicht hier nicht imo. Wenn du genug Hds. hast sind hier EP/UTG Stats Pflicht. was ist mit FoldT3bet, wie oft 4bettet er?! Das machts nicer. As played ist es schon nicht so schlecht gespielt, grad weil er auf dem wetten Board durchaus auch QJ und JJ und so thin betten könnt.
 
Alt
Standard
29-03-2011, 16:22
(#3)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Wäre es denn eine Option am Flop mit einem Raise statt eines Calls zu antworten?
 
Alt
Standard
30-03-2011, 01:41
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von IcemanPP Beitrag anzeigen
Wäre es denn eine Option am Flop mit einem Raise statt eines Calls zu antworten?
was willst du damit bezwecken???
 
Alt
Standard
30-03-2011, 08:26
(#5)
Benutzerbild von Gelenar
Since: Feb 2011
Posts: 24
WhiteStar
also wenn der LAG zu viel contibettet ...und ich das Gefühl habe er will mich hier nur rausdrücken mach ich genau diese Line ...

am flop gegen einen LAG zu raisen bedeutet hier nicht mehr als von einer besseren Hand call oder Raise schlechtere fold ...
außerdem provoziert man in einer Schwachen hand einen LAG noch mehr aggro zu werden was uns in der Situation nicht recht sein kann.
Runtercallen (solange BS ok ist) und wenn wir verloren haben -- nicht wild -- denn somit weiß der LAG, daß seine AGGRO nicht ausreicht uns einfach so von einer Hand zu vertreiben ... gibt uns auch cred. wenn wir dann mal wirklich ein raise einbauen.

in dem konkreten Fall sieht mir vor allem die conti nach nem busted draw aus ... in manchen Fällen drück ich dann auf dem Turn hier ein C/R rein ... nur wenn ich den Gegner ein wenig kenne und ihn wirklich eher auf draw setze.