Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2´er Set auf 0,02/0,04 FLHE - Raise oder Call

Alt
Standard
2´er Set auf 0,02/0,04 FLHE - Raise oder Call - 30-03-2011, 19:42
(#1)
Benutzerbild von AbeTheRotti
Since: Oct 2007
Posts: 19
Hier jetzt mit convertierter Hand:

PokerStars Limit Hold'em, $0.04 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, UTG+1 calls, MP1 calls, 2 folds, CO (poster) checks, Hero calls, SB calls, BB checks

Flop: (6 SB) , , (6 players)
SB checks, BB checks, UTG+1 checks, MP1 bets, 1 fold, Hero calls, SB calls, 1 fold, UTG+1 calls

Turn: (5 BB) (4 players)
SB checks, UTG+1 checks, MP1 bets, Hero calls, SB calls, UTG+1 calls

River: (9 BB) (4 players)
SB checks, UTG+1 checks, MP1 bets, Hero calls, SB calls, 1 fold

Total pot: $0.48 (12 BB) | Rake: $0.02


Set für mich. Limper 1 Checkt, Villiain bettet, geringe SampleSize, machte eher einen loose passiven Eindruck WTSD 50/4, W$SD 50/2.
Limper 3 foldet. Ich überlege: Was könnte Villiain haben? Ungefährliches Board- außerdem : Will ich die anderen beiden mit nem Raise verjagen oder Overcalls? Alle drei Spieler hinter mir seeeehr passiv (Agr Faktor teilweise 0) und nicht sehr Showdown-Bound.
Was würdet Ihr machen?

Werde morgen auflösen was passiert ist..Bin gespannt!

Danke, Abe

Geändert von AbeTheRotti (31-03-2011 um 14:49 Uhr). Grund: Hand convertiert
 
Alt
Standard
30-03-2011, 20:58
(#2)
Benutzerbild von HrKarly
Since: Oct 2009
Posts: 2
Ich würde Raise, es gibt ja nicht so viele Hände die dich schlagen. Wenn ich das richtig sehe nur 66 und jj. Auf diesem Limit spiele ich nur selten slow... das Geld soll rein, die meisten callen mit irgendeinem Paar alles bis zum showdown.

Wenn Du noch die Handhistory hast, konvertiere sie doch nochmal mit dem FlopTurnRiver-Konveter.
 
Alt
Standard
30-03-2011, 23:26
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
generell gibts da keine perfekte line, ist von den gegnern abhängig. nur weil sie nen niedrigen wtsd haben (wobei die samplesize vermutlich nicht so groß sein wird) heißt das nicht dass sie mit vielen schlechten händen trotzdem bis zum river callen. ich denke in deinem fall ist beides möglich, ich würde wohl raise dem call bevorzugen da ich denke dass die 2 hinter dir oft noch mit ovrcards o.ä. callen werden und sehr selten ein paar folden werden.

p.s.:

halte dich bitte in zukunft an die richtlinien zum posten der hände (findest du im unterforum ganz oben), macht uns und anderen lesern weniger mühe die hände zu lesen. Danke
 
Alt
Standard
31-03-2011, 14:47
(#4)
Benutzerbild von AbeTheRotti
Since: Oct 2007
Posts: 19
Danke für die Antworten! Hoffe so ists besser!


PokerStars Limit Hold'em, $0.04 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, UTG+1 calls, MP1 calls, 2 folds, CO (poster) checks, Hero calls, SB calls, BB checks

Flop: (6 SB) , , (6 players)
SB checks, BB checks, UTG+1 checks, MP1 bets, 1 fold, Hero calls, SB calls, 1 fold, UTG+1 calls

Turn: (5 BB) (4 players)
SB checks, UTG+1 checks, MP1 bets, Hero calls, SB calls, UTG+1 calls

River: (9 BB) (4 players)
SB checks, UTG+1 checks, MP1 bets, Hero calls, SB calls, 1 fold

Total pot: $0.48 (12 BB) | Rake: $0.02

Der Villiain hatte Pocket 77´er und wir Ihr seht dummerweise auf dem Turn das höhere Set getroffen. Dass ich nur calle war in meinen Augen kein Slowplay sondern das Provozieren von Overcalls. Wenn ich raise und ich vertreibe 2 Spieler und nur der Villain callt bekomme ich auf dem Flop eine anstatt zwei Small Bets wenn die beiden anderen callen.Das gleiche Spiel auf Turn und River. Die FreeCard gewähre ich bei dem Board gerne da gar nicht draw - lastig. Naja, und dann turnt Villiain das 7´er Set und ich denke: Hätteste mal geraist, dann wär er mit seinem SemiBlöff (will´s mal so nennen) evtl rausgegangen... Wie mans macht ist´s verkehrt... manchmal;-)
Andererseits hätte ich Turn und River auch geraist wenn ich denn Flop geraist hätte und dann anstatt 2,5 BB 7 BB verloren wenn der Villiain den Flop callt- war also wiederum besser. Und das macht ja Poker aus: Verluste gering halten, Gewinne maximieren. Was meint Ihr?
Schöne Grüsse,
Abe