Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$50 AK mw pot, fisch isolieren am flop

Alt
Standard
$50 AK mw pot, fisch isolieren am flop - 03-04-2011, 19:09
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
SB 40/20/6 aggrofisch auf 70 Hände den ich mit meinem raise am flop isolieren wollte und any turn shoven wollte.
Blöderweise callt UTG und am turn ist halt der pot schon so groß dass ich whol nicht mehr fodlen kann oder?
Flop ist r/f vs UTG. Turnplay? Flop ok?


No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($56.20)
UTG ($51.35)
Hero (MP) ($54.05)
CO ($50)
Button ($57.65)
SB ($70.20)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG bets $1.50, Hero calls $1.50, CO calls $1.50, 1 fold, SB calls $1.25, BB calls $1

Flop: ($7.50) , , (5 players)
SB bets $5, 1 fold, UTG calls $5, Hero raises $13.50, 2 folds, UTG calls $8.50

Turn: ($39.50) (2 players)
UTG checks, Hero bets $39.05 (All-In), UTG calls $36.35 (All-In)

River: ($112.20) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $112.20
 
Alt
Standard
03-04-2011, 22:40
(#2)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
find man kann den flop auch ruhig nur callen ip und sich die action am turn ansehen. ist ja kein wet board. wenn du raist dann stackoff am turn, schlägt dich ja auch nur 44, 55 und AA.
denke allerdings ein call ip ist das beste, weil du wie gesagt position hast und somit die turnaction abwarten kannst. ich denke am turn wirst du dann meist ziemlich genau wissen wies aussieht.
 
Alt
Standard
03-04-2011, 22:43
(#3)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
hast du keine infos über utg?

pre würde ich 3bet/wegstacken gegen unknown, aber ich denke callen kann man auch.

flop finde ich 5-way nicht leicht, ich tendiere eigentlich mehr zum call, um die turnaction abzuwarten.

as played kannst du imo den turn nicht pushen, da dich im normalfall nichts schlechteres callen wird und davon sollte man gegen unknown imo nicht ausgehen. auf dem trockenen board kann utg gut ein monster slowgeplayed haben, und KQ/KJ sowie QQ-JJ wird wohl spätestens auf den turnpush folden, den river aber wohl wieder zu dir checken, weshalb du imo c-f. spielen kannst.

da villain utg-geraist hat, ist der einzige draw, den er am flop in seiner range gelegentlich drin haben kann und selbst damit würde er evtl. den river zu dir checken, weil er die 7 aufgepickt hat.

und da er am flop wohl kaum mit luft so spielen wird, bleibt nur eine range mit SD-value.
 
Alt
Standard
03-04-2011, 23:06
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Reads auf UTG wären hier wichtig. Wenn UTG auch ein Fisch ist, finde ich deine Line gut - dann fände ich aber auch eine 3bet preflop besser zu Isolationszwecken und weil deine rel. Position postflop nach einem Call nicht gut sein wird. Ansonsten bin ich auf Erasers Standpunkt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
03-04-2011, 23:11
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
UTG ist kein fisch, spielt 24/19/4 auf 400 Hände. wenn er einen fisch wäre, 3bette ich hier wohl immer.