Alt
Standard
Nl 10 sc ip - 04-04-2011, 17:01
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian spielt 14/12/ 3-bet: 2 auf 460 Hände. Seine UTG Range dürfte relativ eng sein bei diesen Stats. Habe vor kurzem schon mal eine ähnliche Hand reingestellt. Wie spielen wir den Flop: Call und Position nutzen oder Raise und Equity nutzen?

Mal angenommen wir callen und Villian donkt Turn weiter, dann easy Turn broke oder Turn auch nur callen?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($8.95)
Hero (Button) ($12.74)
SB ($4.18)
BB ($9.80)
UTG ($11.23)

Preflop: Hero is Button with 9, 10
UTG bets $0.30, 1 fold, Hero calls $0.30, 2 folds

Flop: ($0.75) 10, K, 3 (2 players)
UTG bets $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($1.75) 9 (2 players)
UTG checks, Hero bets $1.10, 1 fold

Total pot: $1.75 | Rake: $0.08
 
Alt
Standard
04-04-2011, 17:56
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Nh erstmal. Zum Turnplay, falls Villain weiter betted: Da wir Sets blocken und Value von Kx und Draws am Turn bekommen, würde ich den Turn raisen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter