Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Aggressivität am Tisch

Alt
Standard
Aggressivität am Tisch - 04-04-2011, 23:49
(#1)
Benutzerbild von Pälzabub
Since: Nov 2010
Posts: 4
Hey liebe Intelliuser,

hab eine Frage an euch. Ich spiele erst seit ca 4 Monaten. Befasse mich aber seit diesen 4 Monaten immer intensiver mit der Pokermaterie. Ich bin gerade dabei ein Buch über Poker zu lesen in dem beschrieben wird wie wichtig die Aggressivität am TIsch ist. Ich spiel seither ziemlich aggressiv . Ich gewinn dadurch auch viele Pöte. Aber leider verlier ich dadurch auch große Pöte. HAbt ihr irgendwelche Tipps wie ich diese Verluste einschränken kann?

Mit freundlichen Grüßen
Pälzabub
 
Alt
Standard
05-04-2011, 00:26
(#2)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
jo spiele gute hände aggresiv und die schlechten gar nicht.
maximal ne contibet auf nen gutes board raushauen, keine doppel und trippel barrelbluffen, wenn du nicht weißt wann und warum es angebracht ist.
 
Alt
Standard
05-04-2011, 08:04
(#3)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Eine allgemeine Antwort gibt es mMn nicht dafür. Immer aggressiv ist mit Sicherheit falsch!
Du musst dich immer Fragen was du in jeder einzelnen Situation mit der Aggressivität erreichen willst. Wenn du ein Blick in die Handbewertungen wirfst, wirst du feststellen anders ist und mit Sicherheit nicht jede einfach aggressiv gespielt werden kann.
 
Alt
Standard
05-04-2011, 18:46
(#4)
Benutzerbild von Pälzabub
Since: Nov 2010
Posts: 4
Danke für die Antworten.

Wenn mir jetzt noch jemand erklären kann wie das mit der Handanalyse funktioniert also wie man die hochstellen kann würde ich mich sehr freuen .
 
Alt
Standard
05-04-2011, 19:39
(#5)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Ich gehe mal davon aus du hast kein Tracker Programm?!

Als erstes musst du schauen, dass deine Handhistory gespeichert wird in English. Im Pokerstars Programm unter Optionen zu finden. Wenn du nun eine Hand hast die du dir anschauen willst, dann musst du oben links im Fenster des Tisches auf Hand klicken und die entsprechende HandHistory kopieren. Anschließend noch hier die Hand so konvertieren, das sie auch gelesen werden kann im Forum.

Mit einem Tracker (Pokertracker, Holdem Manager, Poker Office) geht's natürlich einfacher und man kann später nach bestimmten Kriterien suchen.

Es gibt glaub ich aber auch Programme die per Shortcut eine Handhistory speichern, vllt kann da noch jemand weiterhelfen?! Wenn du es im Spiel direkt machst lenkt das natürlich ab und stört.
 
Alt
Standard
05-04-2011, 22:31
(#6)
Benutzerbild von Pälzabub
Since: Nov 2010
Posts: 4
Danke,

du hilfst mir sehr. Zum Thema Pokertracker ,welchen hast du? Und ist der Kostenlos oder kostet er dich was? Ich könnte sowas sehr gut gebrauchen. Wollte mir Pokertrakcer runterladen aber irgendwie funktioniert das nicht.
 
Alt
Standard
05-04-2011, 22:36
(#7)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Ich habe mir Pokertracker 3 (PT3) mal gekauft als es recht gut lief. Ich habe zurzeit Pokertracker 3 in der MAC Version und alles läuft einwandfrei. Ob PT3 nun das beste ist was es gibt kann ich nicht sagen, ich kennen nichts anderes persönlich. Ich bin damit zufrieden und für das was ich mache ist es genau das richtige.
Vllt legst du dir regelmäßig was von deinen Gewinnen zurück und kaufst dir davon dann ein Programm sofern du weiterhin Poker spielen willst und dich verbessern willst.
Was spielst du hauptsächlich bzw. wohin soll die Reise gehen?
 
Alt
Standard
06-04-2011, 13:38
(#8)
Benutzerbild von PROteus1985
Since: Apr 2011
Posts: 3
WhiteStar
Ja wenn jemand einen höhen raise called oder reraised ist das meist ja schon mal ein anzeichen für eine starke hand. einfach vorsichtig sein und die leute am tisch genau, beobachten ist meine meinung. wenn jemand natürlich sehr agressiv ist und fast jede hand spielt wird er natürlich meist auch einen gutshot mit hohem kicker reraisen...
 
Alt
Standard
06-04-2011, 13:41
(#9)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Wie schon gesagt. Ich bleibe dabei es gibt keine allgemein gültige Antwort.
 
Alt
Standard
06-04-2011, 15:05
(#10)
Benutzerbild von Pälzabub
Since: Nov 2010
Posts: 4
Also ich will mich auf 6 max für den anfang spezialisieren. Und möchte halt gerne mir ne Software kaufen weil des doch viel bringt.