Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,25/0,50 - AJo - River cappen?

Alt
Standard
0,25/0,50 - AJo - River cappen? - 06-04-2011, 17:37
(#1)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero raises, 2 folds, BB calls

Flop: (4.4 SB) , , (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls

Turn: (3.2 BB) (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls

River: (5.2 BB) (2 players)
BB bets, Hero raises, BB 3-bets, Hero calls

Total pot: $5.60 (11.2 BB) | Rake: $0.25


Gegner war unknown. Sollte man hier den River cappen?
 
Alt
Standard
06-04-2011, 19:05
(#2)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Die ist offensichtlich eine Blank für deine konkrete Hand.
Da er einen möglichen bet/3bet-Bluff auf deinen Cap nicht mehr callen sollte und er entweder zuvor slowgeplayed hat oder am River overplayed, würde ich aus dem Bauch heraus dem Mittelweg (raise/call) wählen.
Sicher kommt man aber mit einer Equityanalyse zum Ergebnis, dass du deutlich mehr Hände seiner Range als 50% schlägst und mathematisch der Cap korrekt wäre.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
06-04-2011, 19:42
(#3)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
also fürn cap ists egal wie viel du von seiner gesamten range schlägst, wichtig ist die callingrange ,gegn die brauchst du 50%.
 
Alt
Standard
06-04-2011, 20:28
(#4)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Ähmm ... wieviel seiner 3betting-Range, die kein Bluff ist, liegt nicht in seiner Callingrange?


Code:
Board: 8sAcJcQs7d
	Equity	Win	Tie
CO	54.30%	54.30%	0.00%	{ AhJd }
BB	45.70%	45.70%	0.00%	{ A7s, QJs, Q8s, J7s, T9s, 87s, A7o, QJo, T9o }
(die Range bedeutet nicht, dass ich die Hände noch in der Range hätte)


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
06-04-2011, 20:36
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
ich hab da was anderes raus:

Board: Ac Jc 8s Qs 7d
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 40.945% 36.22% 04.72% 92 12.00 { AJo }
Hand 1: 59.055% 54.33% 04.72% 138 12.00 { JJ, 88-77, AJs, A8s-A7s, KTs, J7s, 87s, AJo, A8o-A7o, KTo }


natürlich seeehr polarisiert auf geslowplayte hände, denke ist trotzdem halbwegs realistisch. J7 und 87 nehme ich nur die suited kombos da ich mir nicht sicher bin ob er mit allen kombos oder überhaupt mit 87 b/3bet spielt. und glaube dass er hände wie QJ bisschen anders spielen wird, und nicht diese line nehmen wird (vom random fish ausgegangen). allgemein schwierig zu beurteilen, ich würde wohl trotzdem cappen, weil ich denke dass es öfter sowas wie ist wie A8 A7 J7 87 und die sets, und dagegen haben wir wohl genug equity.
 
Alt
Standard
06-04-2011, 21:43
(#6)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Weiß jemand wo man das Thema Equity nachlesen kann, habe davon nämlich keine Ahnung und komme da wohl langsam nicht mehr drum herum.
 
Alt
Standard
06-04-2011, 22:08
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
google es einfach mal, ansonsten auf einschlägigen seiten, oder stell im forum hier konkrete fragen dazu.