Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

ULTIMATE BET - eigener Währungskurs?

Alt
Standard
ULTIMATE BET - eigener Währungskurs? - 07-04-2011, 01:01
(#1)
Benutzerbild von misterdub84
Since: Aug 2007
Posts: 318
BronzeStar
Liebe Intelli-Community!

Im Laufe der Jahre (und meiner Pokerkarriere) habe ich nun diverse Online-Plattformen getestet und wollte sehen wo ich mich am wohlsten fühle.
Dazu sei gleich vorweg gesagt, Pokerstars ist für mich nach wie vor mit Abstand der beste Pokerraum (Spieleraufkommen/Software/Geldtransfers etc...).

Nun, ich habe mich gestern erstmals auf Ultimate Bet registriert um deren Bonus zu ergrinden.
Gleich mal eingezahlt und auf grosse Verwunderung gestossen, denn wie bestimmt alle von euch wissen ist der derzeitige Euro/Dollar Kurs bei 1€/1.4335, gestern am Abend bei meiner Einzahlung ein bisschen tiefer vielleicht 1.4x.

Als ich per Paysafe Card mein Konto bei UB aufgeladen habe zeigt es mir plötzlich 1.38xx an, hat Ultimate Bet etwa einen eigenen Euro/Dollar Wechselkurs!?!
Bei PS wird der Wechselkurs ja eigentlich ganz genau den Börsenindex angepasst soviel ich weiß, wär mir noch nie etwas negativ aufgefallen.

Dazu würde ich gerne wissen ob sich das von euch jemand erklären kann, oder vielleicht sogar weiß, weshalb das so ist.

Die Software bei UB ist okay aber auch nichts besonderes und was mir ganz und gar nicht bei Pokerplattformen gefällt ist wenn sie auch noch nebenher Casinospiele, Blackjack usw... anbieten.

Also eigentlich zwei Minuspunkte die mir gleich beim Einstieg bei UB ganz und gar nicht gefallen haben.

Wobei Punkt 1, EUR/USD Wechselkurs nicht anpassen für mich nicht nur ein sondern fünf Minuspunkte sind.

Einmal mehr bestätigt sich für mich dass Online Pokerräume sehr unterschiedlich sein können und man teilweise anscheinend schon bei der Einzahlung beschissen wird (auch wenns nur ein paar Cent sind).

Ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen und vielleicht sogar Berichte von eigenen Erfahrungen bei UB oder anderen Anbietern!

P.S.: Für mich steht fest, Bonus clearen danach nichts wie weg zurück zu Pokerstars!

LG Misterdub
 
Alt
Standard
07-04-2011, 01:30
(#2)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Was den Wechselkurs angeht, kann ich leider auch nichts zu sagen. Ich hab da auch mal gespielt zu Bonus-Whoring-Zwecken und hab damals direkt in USD ein- und ausgecashed. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die da wirklich ne Art "Umwandlungsgebühr" nehmen, die im Wechselkurs schon integriert ist. Würd an deiner Stelle mal ne Mail an den Support schicken und die mal fragen.

Die Software ansonsten ist imo ganz ok von der Usability und dem Look-and-Feel, aber in dem Netzwerk gab es mal vor ein Paar Jahren einige Super-User-Accounts, die dann halt alle Karten der Gegner sehen konnten, wenn ich mich recht erinnere.
 
Alt
Standard
07-04-2011, 01:45
(#3)
Benutzerbild von MrSnoops85
Since: Apr 2008
Posts: 251
BronzeStar
Naja, das hat mit Poker nichts zu tuen.
Der Börsenwert ist für deine Einzalungen ja grundsätzlich vollkommen egal.
Was die Börse sagt, und was du am Wechselschalter bekommst sind zweierlei Sachen.
Deshalb immer nachschauen welchen Wert der Geldwechsler nimmt.
Pokerstars kann man da eigentlich sehr gut vertrauen, die nehme als Grundlage für die Berechnung den von Reuters übernmittelten Kurs des aktuellen Tages (glaube ich). Wenn andere Anbieter das nur einmal im Monat updaten sieht das natürlich anders aus.
Und..."ein paar Cent" Cash mal für 5/10 $ NLHE ein mit einem konservativen BRM...dann weißt du was "die paar Cent" wirklich sind.
 
Alt
Standard
07-04-2011, 06:44
(#4)
Benutzerbild von misterdub84
Since: Aug 2007
Posts: 318
BronzeStar
Zwecks Superuser Account, ja genau so einen hab ich mir nämlich bei denen eröffnen lassen ...

Stimmt allerdings , ich glaub sogar ein Mitbegründer von Ultimate Bet selbst hatte so einen Account.
Hab auch gelesen dass vor ein paar Jahren mit Absolute Poker fusioniert wurde, da haben sich ja zwei gefunden *lol*...

Naja, aber Pokerstars dürfte vom Wechselkurs her gesehen auf jeden Fall aktueller sein und somit jeden Tag am neusten Stand.
Also fischig ist es dort jedenfalls sehr , fällt mir vor allem im No Limit Heads Up Cashgamebereich auf 10c/25c und 25c/50c.

Und diese genialen Pferdewetten.....

Thanks for your comments
 
Alt
Standard
14-04-2011, 19:44
(#5)
Benutzerbild von Wolferl53
Since: Jan 2010
Posts: 1
die nehmen halt fürs tauschen umtauschkosten aber du kannst die auf 2 % drücken in dem du nächstes mal angiebst das du dollarpaysafecard hättest dann bezahlst du bei UB keine gebühren dafür aber 2 prozent bei paysafecard.com. als tipp weil bei UB. scheinen das 3,5 % umtauschgebühren zu sein.

fg wolfgang