Alt
Standard
straight turn bet? - 07-04-2011, 17:54
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
einzige frage, die für mich offen steht ist, wie hoch bettet ihr gegen einen soliden reg. den turn, um den river perfekt shoven zu können, aber am turn noch value von draws zu bekommen?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($20)
Hero (Button) ($27.26)
SB ($10.10)
BB ($39.59)
UTG ($39.95)
MP ($27.01)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP bets $1, CO (poster) calls $0.75, Hero calls $1, 2 folds

Flop: ($3.35) , , (3 players)
MP checks, CO bets $2, Hero calls $2, 1 fold

Turn: ($7.35) (2 players)
CO checks, Hero ??
 
Alt
Standard
07-04-2011, 18:24
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Bette ich sehr klein, da CO eh nur wenig Stack left hat. Hier reicht womöglich sogar 3.50 bis 4.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
07-04-2011, 18:31
(#3)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
ist das nicht ein nachteil, weil du dadurch evtl geld gegen platzende draws herschenkst?
 
Alt
Standard
07-04-2011, 19:20
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn man nur 3,5$ macht, ist am River fast noch Potsize behind, davon bin ich ehrlich gesagt nicht so der Fan. Ich würde einfach 4,5-5$ machen um dann am River für 2/3-3/4 Pot shoven zu können.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!