Alt
Standard
NL 10 wenigen reads - 07-04-2011, 20:09
(#1)
Benutzerbild von fastbreyk
Since: Jul 2008
Posts: 17
BronzeStar
Guten Tag liebe Intelli User,

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($11.14)
MP1 ($9.68)
MP2 ($4.92)
CO ($19.86)
Button ($10)
Hero (SB) ($9.90)
BB ($10.15)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, Hero bets $0.30, BB calls $0.20

Flop: ($0.60) , , (2 players)
Hero bets $0.30, BB calls $0.30

Turn: ($1.20) (2 players)
Hero checks, BB bets $0.50, Hero raises to $1.50, BB calls $1

River: ($4.20) (2 players)
Hero bets $2, BB raises to $5, Hero calls $3

Total pot: $14.20 | Rake: $0.70

Keinerlei Reads auf den Player, wollte nur wissen ob die Hand von mir korrekt gespielt war oder ob ich doch stärker auf dem turn isolieren sollte in solchen situationen.

Mit bestem Gruß
der fastbreyk
 
Alt
Standard
07-04-2011, 22:30
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du den Turn check/raisen willst, dann würde ich das größer machen um am River all-in stellen zu können.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-04-2011, 00:34
(#3)
Benutzerbild von fastbreyk
Since: Jul 2008
Posts: 17
BronzeStar
am river war ich leider Beat weil er Ace of Hearts mit ner Queen hielt falls das interessant ist...
 
Alt
Standard
08-04-2011, 08:31
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ich bette den Flop höher, weil drawy!!
Warum genau willst du den Turn c/r?? Versteh ich nicht ganz. Wenn man den Read hat dass Villian oft den Flop IP floatet um den Turn zu raisen und selbst dann ungern aufgibt kann man das vielleicht so spielen.

Meine Line wäre bet Flop, bet Turn, bet River, wobei man den Flop fast schon bet/3-bet/broke spielen sollte, da wir OOP sind.
 
Alt
Standard
08-04-2011, 10:31
(#5)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen

Meine Line wäre bet Flop, bet Turn, bet River, wobei man den Flop fast schon bet/3-bet/broke spielen sollte, da wir OOP sind.
Aber wie soll er den flop denn 3betten wenn Villain nur callt?
Und denn waers ja auch ne 4 bet gewesen noch nicht richtig wach gewesen Min Jung ? =)

Geändert von smongo (08-04-2011 um 10:35 Uhr).
 
Alt
Standard
08-04-2011, 11:45
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von smongo Beitrag anzeigen
Aber wie soll er den flop denn 3betten wenn Villain nur callt?
Und denn waers ja auch ne 4 bet gewesen noch nicht richtig wach gewesen Min Jung ? =)
Das Villian am Flop nur callt is schon klar, bezog sich nur auf das Flopplay falls Villian unsere Bet am Flop raisen (also 2-betten) würde und dann würden wir nicht 4-betten, sondern 3-betten min Jung

Sehen uns am bestimmt gleich noch am Tisch
 
Alt
Standard
08-04-2011, 12:36
(#7)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
@OP:

1) haben wir jetzt "wenige Reads" (Titel) oder "keinerlei Reads" ?
2) wen oder was sollen wir am Turn stärker isolieren ?

Mein Senf: Alle Bets und Raises sind imo zu klein. River ist ein Fold, weil wir obv. gegen Ah hinten sind. Ich bräuchte gute Reads um Villain hier sowas wie Th oder einen Bluff zu geben.
 
Alt
Standard
08-04-2011, 15:34
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Ich bette den Flop höher, weil drawy!!
Ist das nicht normalerweise die Argumentation, wenn man selbst die made Hand hat und der Gegner vermutlich den Draw? Von Expoitability würde ich auf NL10 mal absehen.

Der Flop ist so, dass der Gegner ohne A/K oder eigenen Draw auch auf eine kleine Bet häufig folden wird, aber mit den genannten Händen auch auf eine größere nicht. Und den Stack bekommen wir auch mit Hit nicht ohne Hilfe des Gegners rein wenn man den Flop größer betted.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-04-2011, 11:48
(#9)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
PF: ok

F: würd die bet eher klein halten, um die Range von villain weit zu halten mit GSSDs und Kx Combos, die dann auf eine große 2nd Barrel folden, Hero hat aufgrund seiner hohen PotEq auch den Luxus, kaum FE zu brauchen. Wenn villain dann den Turn callt und der River blankt würde ich die Hand aufgeben, impoved ne große Vbet platzieren.

T: CR find ich ne interessante Idee, sollte auch größer ausfallen wie schon erwähnt. Einfach for Value durchbetten scheint aber gegen die Ax Hände, die den Großteil seiner Range ausmachen Standard zu sein, da Du hier viele ch behind erntest.

R: Gegen unknown ist das für mich eher ein bet/f, sieht zwar krass aus, aber die Range mit der Villiain hier for value raist besteht zu 98% aus Straight Flush und Ahx und bei Deiner starken Line sollte er hier nicht sehr häufig bluffen. Hätte eher so 2.75 gesetzt und auf sein raise einen disziplinierten Fold gefunden.