Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Tipps für die Handanalyse

Alt
Standard
Tipps für die Handanalyse - 09-04-2011, 11:59
(#1)
Benutzerbild von Tiewire
Since: Aug 2007
Posts: 62
Moin @ all,

benutze HEM

Habe mir mal meinen erwartungswert für meine all-in hände sowohl für turnier-, als auch cashgame angezeigen lassen.
für beide liegen meine werte unter ev. davon betroffen sind sowohl kl. PP's, SC's als auch premhände.
samplesize ausreichend.

danach schließe ich glück für mein spiel schon mal aus.
mich interessiert jetzt, ob ich einfach nur pech habe oder schlecht spiele.

mögliche ursachen:

- mit premhänden in multiway pötten
- pp's und sc's headsup
- slowplay
- überspielen der hände
- nicht beachten der boardtextur

wer von euch kann mir da mal auf die sprünge helfen, wie ich da am besten rangehe?

mfg tie
 
Alt
Standard
09-04-2011, 14:32
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Poste Hände bei denen du dir unsicher warst im Beispielhandforum


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!