Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] EPT Live-Feed - mit oder ohne verdeckte Karten?

Umfrageergebnis anzeigen: EPT Live-Feed - mit oder ohne verdeckte Karten?
Ich bevorzuge die EPT Live-Feeds mit verdeckten Karten 27 40,30%
Mir wäre es lieber, wenn die Karten der Spieler für die Zuschauer sichtbar sind. 40 59,70%
Teilnehmer: 67. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Exclamation
EPT Live-Feed - mit oder ohne verdeckte Karten? - 10-04-2011, 14:38
(#1)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Hallo miteinander,

wie von den Moderatoren beim heutigen Live-Feed von der EPT in Berlin bereits angekündigt, möchten wir gerne nach eurer Meinung fragen. Würdet ihr die zukünftigen EPT Live-Feed Übertragungen lieber mit verdeckten Karten, oder mit für die Zuschauer sichtbaren Karten sehen?


Wir bedanken uns im Voraus für euer Feedback und wünschen euch weiterhin viel Spass


Erich "HungryEyes42" Bischof
Team IntelliPoker - Moderator

Geändert von HungryEyes42 (10-04-2011 um 16:07 Uhr).
 
Alt
Standard
10-04-2011, 14:49
(#2)
Benutzerbild von cdk73
Since: Dec 2008
Posts: 258
bin mal gespannt wann der max die schnautze voll ....
 
Alt
Standard
10-04-2011, 14:53
(#3)
Benutzerbild von Schippy1982
Since: Oct 2007
Posts: 36
Das könnte ja ne knappe Sache werden, scheint als ob viele keine Lust haben auf selber überlegen was der Spieler haben könnte. ;-)
 
Alt
Standard
10-04-2011, 15:24
(#4)
Benutzerbild von Gameslave
Since: Aug 2007
Posts: 11
SilverStar
Ehrlich gesagt, ist es einerseitsl wirklich ziemlich schwer, bei immer mindestens zwei Spielern zu überlegen, was sie denn nun haben können, und andererseits sollten gute Spieler ja auch in der Lage sein, sich von der spezifischen Hand eines Spielers zu lösen und trotzdem die Hand richtig beurteilen zu können, oder?
 
Alt
Standard
10-04-2011, 15:41
(#5)
Benutzerbild von Ruegenkult
Since: Mar 2008
Posts: 45
auf jeden fall MIT Karten!
hat mMn einen größeren "Lerneffekt" für die Zuschauer, da gewisse Spielweisen deutlicher werden und auch die Kommentatoren nicht weniger zu kommentieren haben, im gegenteil sie können ihre bevorzugte spielweise äussern etc.

ein zweiter punkt ist, dass es einfach viel zu lange dauert bis es im tv ausgestrahlt wird und man demnach jahre noch an bestimmten händen rumrätselt und bei verpassen der tv ausstrahlung weiter im dunkeln bleibt
 
Alt
Standard
10-04-2011, 15:48
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Ruegenkult Beitrag anzeigen
auf jeden fall MIT Karten!
hat mMn einen größeren "Lerneffekt" für die Zuschauer, da gewisse Spielweisen deutlicher werden und auch die Kommentatoren nicht weniger zu kommentieren haben, im gegenteil sie können ihre bevorzugte spielweise äussern etc.

ein zweiter punkt ist, dass es einfach viel zu lange dauert bis es im tv ausgestrahlt wird und man demnach jahre noch an bestimmten händen rumrätselt und bei verpassen der tv ausstrahlung weiter im dunkeln bleibt

 
Alt
Standard
10-04-2011, 15:55
(#7)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Streams mit Karten laufen so weit ich weiß immer zeitversetzt um Betrug vorzubeugen. Wäre dann also keine "echte" Liveaction mehr. Fänd's aber trotzdem besser wenn die Karten gezeigt würden.
 
Alt
Standard
10-04-2011, 19:16
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mit Karten is halt für Anfänger.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!