Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Bottom set ekliger turn

Alt
Standard
Bottom set ekliger turn - 11-04-2011, 15:12
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Gegner hatte stats von 27/19/Af 3,6 ist bis jetzt durch Agression aufgefallen kam aber noch nicht zum Showdown mit ihm .Flop ist standard nehm ich an oder sollte ich groeßer raisen?
Am Turn hab ich mir gedacht er wird eh rausgehen wenn er flush nicht hat und ich comitte mich ohnehin schon fast mit einen weiteren bet von daher wollte ich ihm die chance geben die Intiantive zu uebernehmen und eventuell mit q9, oder qa- jq oder overpairs mit Kreutz oder auch air zu Betten muss ich den river hier doch noch folden oder komme ich nicht mehr raus aus der Hand?



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($10)
UTG ($12.77)
MP ($20.25)
CO ($9.03)
Button ($11.68)
SB ($24.13)

Preflop: Hero is BB with 5, 5
UTG bets $0.35, 4 folds, Hero calls $0.25

Flop: ($0.75) Q, 5, 4 (2 players)
Hero checks, UTG bets $0.54, Hero raises to $1.60, UTG calls $1.06

Turn: ($3.95) 9 (2 players)
Hero checks, UTG bets $2.20, Hero calls $2.20

River: ($8.35) 8 (2 players)
Hero checks, UTG bets $5.90, Hero calls $5.85 (All-In)

Total pot: $20.05 | Rake: $0.98

Wobei ich im nachhinein denke ich hab die hand total missplayed da ist ja so viel angekommen was er haben koennte...

Geändert von smongo (11-04-2011 um 15:15 Uhr).
 
Alt
Standard
11-04-2011, 15:51
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ich raise gerade gegen seine UTG Range den Flop deutlich höher und bet/broke dann so gut wie jeden Turn!
 
Alt
Standard
11-04-2011, 15:54
(#3)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Ich raise gerade gegen seine UTG Range den Flop deutlich höher!
auf wie viel raist du da denn?
 
Alt
Standard
11-04-2011, 16:31
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
>= 2,20$
 
Alt
Standard
11-04-2011, 19:40
(#5)
Benutzerbild von pokani
Since: Jan 2008
Posts: 37
also meiner meinung nach auch flop größer raisen weil er halt super odds für seinen call sonst bekommt am turn is halt ne schwierige Entscheidung aber ich denke bet fold ist hier auch keine schlechte line, da du sehr selten geblufft wirst und du ja auch noch value gegen ne Q mit irgendnem random club hast würde allerdings turn nicht zu hoch betten so halbe potsize bet. Damit macht er schon nen Fehler wenn er dich callt und nicht den Flush hat. Wenn er den turn dann callt und auf dem river auf ne blank all-in bettet kannst du easy folden weil er ne dame wohl nicht mehr betten wird sondern eher mit showdownvalue behind checkt.
 
Alt
Standard
11-04-2011, 20:01
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Den Turn würde ich auf jedenfall für Value betten gegen Qx und jedes single Kreuz. Ein Flush ist ja immer nur ein kleiner Teil der gegnerischen Range am Turn, und wir haben dagegen immer noch Outs.

Wie gespielt kann man den River ggfs. folden, wenn man denkt, dass Villain hier kein AQ, KK und AA so spielen würde und auch nicht blufft.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
11-04-2011, 20:31
(#7)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Den Turn würde ich auf jedenfall für Value betten gegen Qx und jedes single Kreuz.
Spielen wir dann bei dem Dead Money und unsere Equity gegen Unknwon bet/fold oder bet/call???
 
Alt
Standard
11-04-2011, 20:56
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Wenn man den Flop raised und Turn betted hat man meist 50%+ des eff. Stacks drin und ist committed mit live Equity knapp um die 25%. Wenn man dann noch in Betracht zieht dass Villain womöglich auch Made Hands mit Clubs () shoven könnte, würde ich da nicht mehr folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter