Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Grinding up NL5 - a 6-Max story

Alt
Lightbulb
Grinding up NL5 - a 6-Max story - 12-04-2011, 10:09
(#1)
Benutzerbild von Mü-Ba 89
Since: Dec 2007
Posts: 19
Servus Pokerfreunde, also erstmal zu meiner person, ich bin 21 Jahre jung und spiele seit nun guten 3 Jahren Poker.

Habe vor 3 Jahren die 5$ von intellipoker "geschenkt" bekommen und konnte mich nach gut 2 Jahren mit Cashgames NL2 auf ca. 100$ hocharbeiten. Dies geschah allerdings ohne ein wirkliches System, und ohne etwas von Bankrollmanagment oder einem 3-bet gehört zu haben. Aber auf diesem Level hat es Gott sei dank ausrereicht ein Rock zu sein und nur Premium Hände zu spielen.

Danach wollte ich mehr übers Pokern erfahren und lernen und habe mich in die Materie eingearbeitet. Nachdem ich viel ausprobiert habe und auch lange FR gespielt habe bin ich doch wieder bei 6-max gelandet.

Spiele seit 2 Monaten nun auf NL5 da die 200$ Marke endlich geknackt wurde. Spiele 6 Tische + 3 Freerolls die dann noch nebenher laufen.

Gestern hatte ich endlich mal wieder genügend Zeit ne ausgiebige Session zu spielen und stand nach ca 2 Stunden auch mit 6$ im Plus recht gut da, nachdem ich eine Pause eingelegt hatte setzte ich mich nochmals an 6 Tische. Diesmal allerdings schlug die Varianz in ihrerm unerbitterlichen Zorn auf mich ein. ca 15 Minuten lang verlor ich nahezu jede hat AA vs 72; JJ gegen 66, Flush gegen Royal Flush. Alle trafen was sie brauchten....nur ich nicht und dabei kann ich sogar behaupten das ich nicht getiltet bin.
Nach 30 Minuten dann: -19$, ich muss zugeben das hat mir schon echt weh getan, allerdings war ich da an einem Punkt wo ich dies nur mit Humor nehmen konnte.

Ab diesem Zeitpunkt habe ich einen Strich gezogen und habe mich an 6 andere Tische gesetzt.
Und was soll ich sagen? Ich habe wohl die 2 schlechtesten Pokerspieler aller Zeiten gefunden.
Einen Fisch oder eher Waal, mit VPIP von 98 nach 511 Händen, der Deep am Tisch saß (11$) und ein Maniac der durchschaubarer wohl nicht spielen konnte (13$)
Nach ner guten Stunde war ich wieder auf ca +/- 0 und konnte letztendlich dank der 2 genannten Spieler meiner Bankroll noch 2,xx$ hinzufügen.
Lag allerdings am ende des Tages 36$ unter EV----> unlucky

Aber naja es kommen auch bessere Tage und meine aufholjagt macht mir dann doch Mut.

Bis die Tage,
Mü-Ba

Werde versuchen hier nach jeder Session mal zu aktualisieren und meinen Graphen upzuloaden
 
Alt
Standard
12-04-2011, 10:34
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Viel Erfolg bei deinem Vorhaben und viel Spaß beim bloggen! Anhand deiner Titelwahl nehme ich an, dass dir mein alter Blog bekannt ist - sonst hätte ich ihn dir empfohlen, falls du Content beim Hochgrinden durch die 6-Max Micros suchst



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
12-04-2011, 13:12
(#3)
Benutzerbild von Mü-Ba 89
Since: Dec 2007
Posts: 19
jopp, habe mit begeisterung in der letzten woche den ganzen Blog nachgelesen. Fand das einfach sehr spannend und informativ.

Habe nur leider nicht so viel zeit zum pokern wie du da ich noch Fußball- und Bowling Training in der woche habe und spiele von daher normalerweise Mittwochs ne längere Session und am Wochenende mal ein,zwei kleinere.

Finds aber Schade das du deinen Blog geclosed hast.
 
Alt
Standard
06-06-2011, 19:34
(#4)
Benutzerbild von snieder
Since: Nov 2007
Posts: 1.328
Update please!!!!