Alt
Standard
NL10 Queens - 12-04-2011, 17:22
(#1)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($13.62)
BB ($11.01)
Hero (UTG) ($14.95)
MP ($16.01)
CO ($9.85)
Button ($9.25)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, MP calls $0.30, 2 folds, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($1) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.75, MP calls $0.75, 1 fold

Turn: ($2.50) (2 players)
Hero bets $1.90, MP raises to $3.80, Hero???


MP ist ein klassischer loose/passiver fisch der pre sehr viel flattet, open called, limp/called usw.
am turn bette ich relativ hoch weil ich davon ausgehe dass er viele schwache made hands und draws called und weil ich natürlich möglichst viel value haben will.

1. wie sieht unser turnplay aus?
mein erster gedanke war zu callen um seine bluffs drinzuhalten und den river meistens zu check/callen.

bitte beachten: 150 BB deep.
2. wie würde unser play abweichen wenn der gegner einen 100 oder 75 BB stack hätte?
 
Alt
Standard
12-04-2011, 17:48
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Is nen klarer bet/fold imo, egal ob für 75BB, 100BB oder 150BB. Ohne den Reads dass Villian gerne FLop floatet um Turn zu bluffen falte ich das am Turn.

Unsere Line sieht halt auch sehr stark aus, also genau nach so einer Hand die wir haben. Wir openraisen, Cbetten in 2-Mann und betten Turn nochmal sehr hoch. Da sieht Villians Turn-Play, gerade wenn er normalerweise loose-passiv ist mega stark aus imo!
 
Alt
Standard
12-04-2011, 19:09
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Mein Play ist hier unabhängig von der Stacksize, denn Villain ist deiner Beschreibung nach eine Callingstation und wird einen hier imo viel zu häufig beat haben als dass man profitabel weiterspielen kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter