Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 AA im 3-bet pot oop

Alt
Standard
NL100 AA im 3-bet pot oop - 12-04-2011, 18:04
(#1)
Benutzerbild von Nobb1983
Since: Sep 2009
Posts: 77
Noch nicht viele reads gehabt - Gegner war wohl nen Reg (21/18/1,4 57H)
Bin mir nicht sicher ob ich meine turnbet so doll finde! Wäre es besser c/r am turn zu spielen, da er seine draws + air sowieso bettet weil meine Hand dann eher nach AK/AQ aussieht + ich von schlechteren Händen mit einer bet eh kaum value bekomme oder is meine line as played ok?



PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($142.60)
MP2 ($97)
CO ($74.45)
Button ($96.70)
SB ($173.75)
Hero (BB) ($103)
UTG ($37.50)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP1 bets $3, 2 folds, Button calls $3, 1 fold, Hero raises to $12, MP1 calls $9, 1 fold

Flop: ($27.50) , , (2 players)
Hero bets $17, MP1 calls $17

Turn: ($61.50) (2 players)
Hero bets $33, MP1 raises to $66, Hero raises to $74 (All-In), MP1 calls $8

River: ($209.50) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $209.50 | Rake: $3


ISOP 2011 Event # 55
Gewinner ***No-Limit Hold´em- Championship *** 33.00$

Team Möp - Nuts to go"Allstars"
TL Low Champion Dez 2010------TL Mic Champion Jan + Apr 2011
 
Alt
Standard
12-04-2011, 21:57
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
c/jam oder b/call geht beides

flop bette ich kleiner damit er noch r/f spielen kann
 
Alt
Standard
12-04-2011, 22:12
(#3)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
wenn ihr noch keine history habt und du ihn auf nen reg setzt, würde ich am flop check/snapcallen. induced bei vielen lags/tags bluffs auf dem turn. weil sie dich dann auf scared KK/QQ setzen.

wenn villain flop behind checked dann turn b/c, river shove.
 
Alt
Standard
13-04-2011, 03:27
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde am Flop etwas weniger setzen, so knappe halbe Potsize etwa. Geld lässt sich so oder so gut über 3 Straßen verteilen.

Am Turn denke ich auch, es geht sowohl bet/call als auch check/shove. Wenn du denkst er foldest seine Draws auf eine Bet, aber bettet selbst wenn zu ihm gechecked wurde, ist check/shove natürlich besser. Gegen eher passive Gegner die ihre Draws häufig behind checken, ist betten aber imo Pflicht.

Davon den Flop zu checken bin ich kein Fan. Check/call hilft evtl. um die checking Range zu balancen, bringt imo ansonsten aber nicht viel. Spazz induced man imo eher mit einer kleinen CBet.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
13-04-2011, 23:28
(#5)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
würde turn c/shippen geiler finden, nich das er sich in nen fold levelt mit QQ weil du übernit bist