Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50: BU 3bet 75s vs M3 reg

Alt
Question
NL50: BU 3bet 75s vs M3 reg - 13-04-2011, 22:31
(#1)
Benutzerbild von RomanRomeo
Since: Apr 2008
Posts: 62
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com



Hero (Button) ($52.75)
SB ($24.20)
BB ($54.15)
UTG ($50.60)
UTG+1 ($100.75)
MP1 ($50)
MP2 ($50)
CO ($51.20)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, MP2 bets $1.50, 1 fold, Hero raises to $4.50, SB calls $4.25, 2 folds

Flop: ($11) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $7, SB raises to $19.70 (All-In), Hero folds

Total pot: $25 | Rake: $1.20

MP3 15/12/4,2(raise first MP 21%) fold to 3bet 76%( 34) 2,1k hands

SB 66/12 74 hands ...war einzige checkraise von 9 möglichen

ist die 3bet in Ordnung gegen den reg? dachte er foldet genug, ich selber 4,5 3bet wert, wie mich MP3 auch wahrscheinlich einschätz oder lieber mit anderen händen 3betten

dann cbet/f ? gegen den Fisch aber gebe genung credit bei einzigem check raise
für die bessere hand...oder muss man schon callen wegen den odds?

Geändert von RomanRomeo (13-04-2011 um 22:35 Uhr).
 
Alt
Standard
13-04-2011, 22:57
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
3bet pre?! Wtf? Hand mit playability ohne Blocker so sinnlos verballern, grad wenn ein bis dato passiver shortstacked Blinds shippen kann? Grad wenn der Shorty durch den Overcall von Hero sich auch reingehungert fühlt!? Wenn du cool sein willst, nimm 75o oder gleich 72o und spiels 72-Game...!

Postflop ist suicid. Eine Shortstacked Coldcallingrange Range mag ja noch weit genug sein, dass die Cbet +ev sein kann, wenn er sowas wie 88/99 faltet. Aber dein Betsizing ist schlecht, echt schlecht. Du kriegst 2:1 hast hier aber mMn nie die Equity...!

Also beim nächsten mal KLEINER cbetten oder behind checken und c/f, wenn Villain groß bettet. Weil bluffen wird der sicher nicht...
 
Alt
Standard
13-04-2011, 23:43
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin RomanRomeo,

in dieser Situation mag ich die 3bet Preflop nicht mit 75s. Die Gründe:
- Deine Hand hat eine okay Postflop-Playability, spielt sich aber nicht so gut in einem 3bet Pot.
- Der SB scheint ein Fisch zu sein, den ich in der Hand nicht vertreiben will
- Der MP3 Raiser wird eine weite Handrange openraisen bei seinen Stats und wohl postflop eher recht standard spielen, sodass ich denke dass du ihn mit (semi)-bluff-raises und Floats häufig zum Folden bekommen wirst.
- Du kannst deine Position besser ausspielen wenn die Stack to Pot Ratio eher groß ist
- Der SB kann hier ggf. drüber shippen

=> Ich bevorzuge hier einen Call oder wenn man tighter spielen will und sich postflop noch nicht so sicher ist einen Fold!

In solchen Spots wäre meine 3betting Range auf NL50 eher polarised zwischen Valuehands und Bluffs ala K5s, K9o, Q9o, etc

Postflop ist das kein so schöner Flop. Auf Grund der Stacksize wird Villain hier wohl jeden Draw und jedes Pair wegstacken. Ich tendiere hier schon zu einem Contibet/Fold, allerdings reicht hier wohl eine 1/2 PSB um ihn von Händen wie AJ oder QJ oder vergleichbaren Misses zu bekommen. Ich bet/folde hier so um die 5-5.5$

Grüsse
 
Alt
Standard
13-04-2011, 23:50
(#4)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
gegen ihn 3bette ich sowas wie K9+ ; Q9+; JT+ und 88+

75s kannst du ganz nett callen und postflop spielen gegen ihn da er tendentiell eher selten folden wird auf die 3bet allerdings auch ehrlich 4bettet

as played nh
 
Alt
Standard
13-04-2011, 23:50
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
3bet pre?! Wtf? Hand mit playability ohne Blocker so sinnlos verballern, grad wenn ein bis dato passiver shortstacked Blinds shippen kann?
Weiss jetzt nicht, ob sich die Hand mit einem Call postflop wirklicht profitabel spielen lässt. Je nachdem wie gut der Gegner ist. 3Bet kann nicht so super falsch sein, wenn er bisher gegen 26 von 34 3bets gefoldet hat. Verfolgt damm den Ansatz, Hände zu bluff3betten, die knapp zu schlecht sind um sie zu callen. Blocker gibts zwar leider keine, aber auch das ist keine Katastrophe wenn die 3Bet im Schnitt nur in 2/3 der Fälle klappen muss. Davon, dass ein loose-passiver Fisch mit 50BB Stack plötzlich auf die Idee kommt zu shoven, kann man auch nicht ausgehen.Wäre jetzt nicht so, das das ne klare 3Bet wäre, aber wirklich schlimm ist die jetzt auch nicht.

CBet am Flop ist tatsächlich zu groß. As played bekommst du allerdings 3:1 (nicht 2:1), brauchst also nur 25% Equity und die hast du sogar fast gegen eine Range aus Kx und FDs. Und Situationen in denen man foldet, obwohl man bereits fast genug investiert hat um einen Odds-Call zu haben, sind nie gut.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (13-04-2011 um 23:53 Uhr).
 
Alt
Standard
14-04-2011, 15:34
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Naja ich glaub schon, dass man viel rummoven kann, wenn man halbwegs gut abschätzen kann, welche Flops/Boards schlecht für Villains Range und gut für unsere sind.
Und das Arguement, dass er viel auf 3bets foldet ist obv valide, nur 3bette ich dann halt lieber irgendwas, worüber ich mich nicht ärgere, es gegen eine 4bet wegzulegen...!
 
Alt
Standard
14-04-2011, 16:09
(#7)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
ja aber mit 75s ist man nicht automatisch total lost wenn er die 3bet called. und wo ist das prob 75s gegen ne 4bet zu folden. meine güte finde den spot gut und der overcall vom sb ist halt .

findet ihr checkback auf dem flop gegen nen fisch nicht gut? und dann bet turn wenn er blanked, sehe unseren kollegen hier eher selten den turn mit air betten, aber schon öfters mit nem king. insofern verschenken wir halt nen bissl equity gegen random Ax kombos, aber sparen wohl mehr geld gegen Kx
 
Alt
Standard
14-04-2011, 16:23
(#8)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
75s lebt von einer hohen Rest SPR am Flop, damit du grad mit OESDs und FDs rummoven kannst und Spielraum hast.
Ich würde sagen, es lohnt sich erst so SCs und suited x Gappers ab Stacks >> 175bb zu 3betten. Es geht halt nich darum cool zu sein

Achso mit 75s im 3bet Pot bei 'ner Standard SPR von rund 4:1 zu spielen, ist mMn nicht so toll. Logan cbetten wir und haben auch grad wenn Villain OOP called eine soliden Cbet Success, aber if called, floppen/turnen wir zu selten Draws und BackdoorEquity, die uns +EV multibarreln lässt, um ihn halt von JJ oder so zu moven. Genau mit solchen Spots erzeugt man imo unnötig viel Deadmoney, was man nach checkbehind gay Turn aufm River aufgibt. JuppsSchwupps bis zu 30bb verbraten.

Geändert von HumanDelight (14-04-2011 um 16:26 Uhr).
 
Alt
Standard
14-04-2011, 22:45
(#9)
Benutzerbild von RomanRomeo
Since: Apr 2008
Posts: 62
danke Jungs für die Mühe, hat echt spaß gemacht die reaktionen zu lesen, hab auch einiges dazu gelernt...vill sollte man öfter solche Hände posten ...lernt man mehr dazu als bei standard Krams