Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

5.50$ 20k nutstraight auf paired board

Alt
Standard
5.50$ 20k nutstraight auf paired board - 15-04-2011, 18:26
(#1)
Benutzerbild von Merk4
Since: Dec 2008
Posts: 226
PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 25/50 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 (t4480)
MP2 (t4255)
MP3 (t3640) 59/0 22hands agg freq 48
CO (t5540)
Button (t4695) 27/9 22hands agg freq 22
Hero (SB) (t5800)
BB (t165)
UTG (t2385)
UTG+1 (t735)

Hero's M: 77.33

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, MP3 calls t50, 1 fold, Button calls t50, Hero calls t25, BB bets t165 (All-In), MP3 calls t115, Button calls t115, Hero calls t115

Flop: (t660) , , (4 players, 1 all-in)
Hero checks, MP3 checks, Button bets t200, Hero calls t200, MP3 calls t200

Turn: (t1260) (4 players, 1 all-in)
Hero checks, MP3 bets t200, Button calls t200, Hero ?

Paired board 2 FDs. Muss man hier den Turn for protection raisen?
Und wenn ja, wieviel?
Mir ist auch nach der Hand erst aufgefallen, dass die villians auf dem turn die Rollen tauschen.

Geändert von Merk4 (15-04-2011 um 18:39 Uhr).
 
Alt
Standard
15-04-2011, 18:37
(#2)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
AK und QQ+ kannst du hier zu 99% bei den gegnern ausschließen, da sie 2 mal die Möglichkeit gehabt hätten zu raisen und es nicht gemacht haben. Das einzige was n bisschen sorgen macht ist KQ, wenn sie es haben, haben sie es, aber in Villains Ranges sind viel mehr Hände die du schlägst, die dich callen (alle Kx beispielsweise)
Ich denke am besten ist es den Turn zu check-raisen, da du Value von FDs bzw. Trips oder vllt. sogar AT/AJ willst. Die Stacksizes sind halt ziemlich beschissen, von daher ist es auch echt schwer ne vernünftige Raisegröße zu finden. Ich würde entweder ein relativ kleines raise machen oder direkt reinstellen.
Als alternative könntest du natürlich den turn flatcallen und bei einem safe River c/r spielen. Wenn eine scarecard kommt musst du neu evaluieren, je nach Action nach dir.



krendiponts Shares


Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein
 
Alt
Standard
19-04-2011, 04:08
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

interessante Hand, hier meine Ideen und Gedanken:

Flop: Durchaus ein Flop, den ich mal donk-leade. Paired Board das die Gegner sehr häufig verfehlt haben wird (Gute und und Pairs werden wohl preflop raisen) sollte uns eine Menge Fold-Equity bringen, da einer der Gegenspieler All-In ist und wir in 2 Gegner reinsetzen. Zusätzlich kannst du mit ner 2nd Barrel häufig noch Extra Deadmoney am Flop holen und am Turn dann einsacken.

Turn: Wenn ich Flop bette, barrel ich erneut recht groß. Das sollte die Gegner verfehlt haben und die kleine Bet zeugen für mich eher für Schwäche als für Stärke. As played check/raise und stacke ich off. Betsize würde ich hier meinem Vorredner widersprechen: Eine super kleine Betsize gibt zu gute Pot-Odds für verschiedenste Draws. Einen Push sehe ich hier super selten von worse callen. Ergo -> Mittelgroße Bet irgendwas um die 1660 rum. Dies lässt dir eine PSB auf nen blank River übrig und du kannst evtl. nen Call von sowas wie KT bekommen.

Grüße