Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

.5/1 - Turnentscheidung im cappt Pot

Alt
Standard
.5/1 - Turnentscheidung im cappt Pot - 17-04-2011, 13:18
(#1)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
$0.5/$1 Fixed-Limit Hold'em (7 handed)

Preflop: Hero is CO with , .
MP1 calls, MP2 folds, MP3 raises, Hero 3-Bets, 4 folds, MP3 caps, Hero calls.

Flop: (10.5 SB) , , (2 players)
MP3 bets, Hero calls.

Turn: (6.25 BB) (2 players)
MP3 bets, Hero ...


MP1= Fish, MP3 = unbekannt.

Nach meiner Rechnung ist es wieder mal äußerst knapp. Und nach eurer?


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
17-04-2011, 15:33
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Gegen TT+ AK (Tighteste angenommene range) haben wir noch nen call, insofern folde ich das nicht.

Die Frage ist was wir am river machen, er ist unknown und wir haben ein pair
 
Alt
Standard
27-04-2011, 18:53
(#3)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von mtheorie Beitrag anzeigen
$0.5/$1 Fixed-Limit Hold'em (7 handed)

Preflop: Hero is CO with , .
MP1 calls, MP2 folds, MP3 raises, Hero 3-Bets, 4 folds, MP3 caps, Hero calls.

Flop: (10.5 SB) , , (2 players)
MP3 bets, Hero calls.

Turn: (6.25 BB) (2 players)
MP3 bets, Hero ...


MP1= Fish, MP3 = unbekannt.

Nach meiner Rechnung ist es wieder mal äußerst knapp. Und nach eurer?


Servus,

auf diesem Limit mach ich ebenfalls am Turn den Oddscall und folde den River unimproved, sofern der Villian bisher noch nicht durch irgendwelche hyperaggressiven Plays in seinen letzten Händen aufgefallen ist.

Auf den Micro/Lowstakes sind die Leute noch eher ehrlich - deshalb könnte ich es guten Gewissens folden auf eine erneute bet.

Checkt er so checke ich ebenfalls hinterher.


Beste Grüße

drag0
 
Alt
Standard
27-04-2011, 19:22
(#4)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Nachdem hier doch noch eine weitere Antwort kommt, schreibe ich doch noch einen Post.

Ich gebe ihm - weil er unbekannt ist - folgende Cappingrange: AQs, AK, TT+. Danach habe ich am Turn folgende Equity ...

Code:
Board: Kd Td Jc Ts
	Equity	Win	Tie
CO	14.69%	12.66%	2.03%	{ QdQs }
BB	85.31%	83.28%	2.03%	{ TT+, AQs+, AKo }
... für 7,25:1 / gut 12% (vor Rake).

Ich habe mich gefragt, auf welchen River ich überhaupt guten Gewissens callen will. Wirklich saubere Outs dürften wohl nur die beiden verbleibenen Queens sein, in diesem Fall schlagen mich 3 Kombos Könige halt.

Wäre ein Fold da wirklich zuuu weak? Ein 0-EV-Spot vs. Unknown?



€dit:
Eine Equityaanalyse nach den jeweiligen Karten ist jetzt nicht so überraschend.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.

Geändert von mtheorie (27-04-2011 um 22:47 Uhr).