Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

5,50$ NL 77 falsch gespielt?

Umfrageergebnis anzeigen: Was macht Ihr?
Fold 12 100,00%
Call 0 0%
Raise 0 0%
Teilnehmer: 12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Question
5,50$ NL 77 falsch gespielt? - 18-04-2011, 22:43
(#1)
Benutzerbild von Digital FreQ
Since: May 2008
Posts: 48
BronzeStar
Hallo,

nen Kumpel hat mir ne Hand gezeigt, und wir haben lange über diese eine Hand diskutiert.

Er sagte mir, dass es den Spieler als halbwegs thinking player einschätzte: Dies läge an der Bettingsize und der Spielweise des Gegners. HM oder PT hat er nicht.

Hier erst mal die Hand:

http://www.pelopoker.com/show_replay...48&hostid=1000

Er meinte, dass er schätze, dass der Gegner ein Minraise macht um den Allin-Spieler zu isolieren aber sich noch die Option offen halten möchte zu folden, falls einer allin geht.
Er meinte es seien fast 7K im Pot und der Gegner müsse auf sein allin fast alles folden und es sein ein guter Spot für diesen Move, da er seinen Stack um fast 30% in den meisten Fällen ohne Showdown aufstocken kann.

Ich fand die Hand zu diesem Zeitpunkt, mit dem Stack, einfach übertrieben riskant gespielt.

Was meint Ihr dazu? Und warum?

THX!
 
Alt
Standard
19-04-2011, 00:15
(#2)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
das prob ist halt selbst wenn der andere kollege foldet, der btw AT+, 66+ reppt seine semi guten hände foldet, wird man super oft um den großteil des pottes noch flippen müssen gegen den ersten pusher.

und davon auszugehen das leute AJ+ pre folden können ist meh . Btw kann man halt auch mal gemütlich in asse oder könige guggen bei einem der 2 nasen.

summa sumarum --> fold
lol @ call als option (mb for setvalue =D)
 
Alt
Standard
19-04-2011, 02:00
(#3)
Benutzerbild von Digital FreQ
Since: May 2008
Posts: 48
BronzeStar
Aber der erste hat nur 2K. Denke die kann er sich locker mit seinem Stack leisten. Es geht primär um den Minraiser.
 
Alt
Standard
19-04-2011, 10:04
(#4)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
In LP geht das ganze schon mal klar wenn man sich FE auf villain gibt.
In deiner Hand isoliert er den Fisch aber UTG+1 und deshalb ist seine Range hier ein gutes Stück stärker.

Denke seine Isorange sind 88+,AT+ und gegen die Range performst du halt sehr bescheiden,allzu viel FE würde ich mir hier auch nicht ausrechnen gegen unknown.

Desweiteren haben wir einen komfortablen spot und riskieren hier unsere komplette Turnierequity.
 
Alt
Standard
19-04-2011, 11:51
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
warum weiß man selbst wenn man die preflopkarten und den flop gesehen hat dass dein kumpel den flip auf jeden verlieren wird??
 
Alt
Standard
19-04-2011, 20:59
(#6)
Benutzerbild von martenJ
Since: May 2007
Posts: 188
BronzeStar
Moin,

also ohne Reads folde ich das pre ziemlich schnell, und ich brauche da nen ziemlich starken Read um das Play von Hero hier zu machen.

Finde ich persönlich schon sehr spewig.

Geändert von martenJ (20-04-2011 um 00:01 Uhr).
 
Alt
Standard
20-04-2011, 00:15
(#7)
Benutzerbild von martenJ
Since: May 2007
Posts: 188
BronzeStar
ok jetzt offiziell auch bewertet
 
Alt
Standard
20-04-2011, 13:43
(#8)
Benutzerbild von Digital FreQ
Since: May 2008
Posts: 48
BronzeStar
Hab ich ihm auch gesagt, aber er meinte, dass er hier fast nix callen kann/darf. Ich finde den call mit AQo da jetzt auch nicht so prickelnd aber er meint halt er darf es nicht callen.
 
Alt
Standard
20-04-2011, 21:52
(#9)
Benutzerbild von daitheflu2
Since: Feb 2008
Posts: 183
"das er hier mit fast nix callen darf", das blöde is nur, er darf! und das auch mit 72o, wenn er lust hat. davon auszugehen, dass der gegner die gleichen intellipoker, pokerstrategy, 2+2, etc... artikel wie man selbst gelesen hat und deswegen ja nur sehr wenig callen darf, ist beknackt. es macht schlicht kaum einer! mit AQo hier mit 80+bb pre broke zu gehen find ich auch hart, aber ohne eine hand, die 77 zumin. even hat, wird er hier nciht klickraisen
von der SPR seite betrachtet siehts ähnlich auch. wer mehr als 10% investiert, macht sich gedanken und bereit für ein all in, zumindest wenn er die gleichen bücher liest wie ich...