Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Trips am River gegen push

Alt
Standard
NL10 Trips am River gegen push - 19-04-2011, 12:19
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

villain: tight; 55 Hände; VPIP/PFR/3bet 15/9/4.2

Das war die erste Hand HU gegen ihn. Über AF gab es noch keine info.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP ($13.07)
Button ($10)
Hero (SB) ($10)
BB ($9.90)
UTG ($8.15)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, Hero bets $0.30, BB calls $0.20

Flop: ($0.60) , , (2 players)
Hero checks, BB bets $0.39, Hero calls $0.39

Turn: ($1.38) (2 players)
Hero checks, BB checks

River: ($1.38) (2 players)
Hero bets $0.40, BB raises to $9.21 (All-In),
Was macht der Hero hier?

Meine Gedanken (markieren zum Lesen):
Missplay of the day :-[ Ich wollte bestimmt mal tricky sein. Habe überhaupt nicht beachtet, dass ich noch gar keine reads auf ihn hatte. Habe wahrscheinlich die cbet nicht gemacht, weil ich nicht geraist werden wollte und weil ich dachte, er würde betten, wenn ich checke. Turn T - hab ich nochmal gecheckt, damit er nochmal betten kann, er checkt aber behind. Jetzt habe ich ihn eher auf einen draw oder pair zw. T-5 gesetzt. River - block bet for bluff induce, falls er missed draw hat und for value, falls er pair hat. Nun macht er eine massive overbet. Waahh. Er muss mich ja eigentlich auf eine schwache Hand setzen nach meinem fishy play. Allerdings würde er dann doch klein for value raisen? Auch seine bluffs wären kleiner. Er kann hier schlechtere Ts haben als ich, aber der shove sieht mir eher nach geturntem oder gerivertem full house aus, welches maximale Auszahlung will.


Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
19-04-2011, 12:33
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
NAja, dass die Hand so hohl gespielt hast, hast du selbst erkannt. Da du aber eifnach nur weak aussiehst mit deiner Line auf F+T+R snapcalle ich grad vor dem Gesichtspunkt, dass wir TopTrips Top Kicker haben...
 
Alt
Standard
19-04-2011, 14:11
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wie du selbst feststellst ist es sicher besser ohne Reads und bessere Einschätzung der gegnerischen Tendenzen erstmal die straightforward Bet Bet Bet Variante zu wählen. Das Board ist zudem ja auch so strukturiert, dass es für Herocalldowns mit SD Value geeignet ist in den Augen eines anderen TAGs.

Am River würde ich folden. Kann mir nicht vorstellen, dass ein von den Stats her wenig fischig ausschauender Villain so stark overbetted ohne ein FH oder zumindest eine Straight (und nichtmal hier wäre ich mit sicher).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
19-04-2011, 19:20
(#4)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Er reppt hier halt nur das geriverte full,keine Ahnung ob du ihm hier was Anderes zutraust...

Ich calls wahrscheinlich,da unsere blockbet am River halt echt superweak aussieht.
 
Alt
Standard
19-04-2011, 20:21
(#5)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
selbst wenn unsere line weak aussieht, dann könnte er ja normal raisen. ich glaube man kann das niemals callen
 
Alt
Standard
19-04-2011, 23:04
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
lol @ Schriftfarbe von OP's Gedanken.