Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$3.30 - AQs - Call All-In oder Fold? - M:8,4

Alt
Standard
$3.30 - AQs - Call All-In oder Fold? - M:8,4 - 20-04-2011, 15:00
(#1)
Benutzerbild von VivaLaRaza10
Since: May 2010
Posts: 63
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.3 Tournament, 150/300 Blinds 25 Ante (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP1 (t7093) VP: 18 PFR: 9 (57 Hände)
Hero (MP2) (t5455)
CO (t20049)
Button (t9717)
SB (t20375)
BB (t3470)
UTG (t17085)
UTG+1 (t10365)

Hero's M: 8.39

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, MP1 bets t7068 (All-In), Hero ?

Ich war an dieser Stelle irgendwie hin und her gerissen. Ich wusste, dass ich wirklich langsam paar mehr Chips anhäufen musste (btw: 171 bezahlte Plätze, 270 noch drinnen).
Seh mich hier am ehesten gegen ein Paar JJ-

Easy All-In mit dieser Hand?
Easy Fold und warten bis ich selber All-In gehen kann?
Was tun?
 
Alt
Standard
20-04-2011, 18:32
(#2)
Benutzerbild von daitheflu2
Since: Feb 2008
Posts: 183
so derbe bist du noch nicht unter chipdruck! 18bb langen noch ne weile hin!
ansonsten kannst dir die frage fast selbst beantworten! denkst am "ehesten" gg. JJ, dann muss t dir überlegen ob du flippen willst oder nciht!
gg. seine 9% PFR liegst du mit 51,5 zu 48,5 vorne. also isse gg. die gesamte range n flip. wahrscheinlich opend er "looser" als er open all in pusht = range verkleinern. gg. halbe PFR-range bisse knapp 60-40 hinten.
denk n mathe fold! wenners oft macht call ich das weg!
 
Alt
Standard
20-04-2011, 20:37
(#3)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Gegen eine Range von 77-JJ,ATs+ und AJo+ sind wir leichter Favorit deswegen call ich das ganze an der Stelle.

Ohne sonstige Reads würde ich seine monster bei dem 20bb open push discounten und seh mich hier mit deadmoney profitabel flippen.
 
Alt
Standard
21-04-2011, 04:22
(#4)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Der Gegner pusht hier 23,5 BBs open. Ich würde hier Monster wie AA und KK abziehen; diese würden in der Regel eher normal geraist werden. Wenn unser Gegner positional aware ist wird er hier deutlich weniger als 9% pushen. Denke letztlich wird es auf sowas wie 88-QQ, AJs+,AQo+ hinauslaufen. Gegen diese Range hast du 45% Pot-Equity. Dazu kommt die Chance, dass dein Gegner eine dich dominierende Hand wie AK pusht oder hinter dir jemand mit nem Monster aufwacht.

Gleichzeitig pushe ich lieber selbst in einem MTT und kann ohne Showdown aufchippen, als bewusst zu flippen und meinen Turnier-EV hier zu opfern.

=> Fold!

Beste Grüße,
Christopher