Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

TP oop in 3 Bet Pot against Flop Raise

Alt
Standard
TP oop in 3 Bet Pot against Flop Raise - 21-04-2011, 18:25
(#1)
Benutzerbild von maadoo
Since: Aug 2008
Posts: 75
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($59.65)
Button ($50)
Hero (SB) ($92.35)
BB ($22.05)
UTG ($50)
MP ($43.85)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO bets $1.50, 1 fold, Hero raises $5.50, 1 fold, CO calls $4.25

Flop: ($12) , , (2 players)
Hero bets $5, CO raises $15, Hero calls $10

Turn: ($42) (2 players)
Hero checks, CO checks

River: ($42) (2 players)
Hero checks, CO bets $38.90 (All-In), Hero calls $38.90

Total pot: $119.80

Hi Leude,
Villain spielt 22/22 auf erst 23 Hände. Hat bisher so gut wie jedes mal den Button geraist und insgesamt einen eher soliden und recht aggressiven Eindruck gemacht. Ich hatte bis dato immer gefoldet und dachte mir daher das es ma Zeit für ne 3-Bet ist.

Am Flop sehe ich in seiner Range eigentlich recht viele Bluffs und nicht sehr viele Value Hände, die mich an dieser Stelle raisen. Ich denke einfach das er mit seinen Overpairs meistens nur callen wird, um mich auf späteren Straßen weiter barreln zu lassen, selbiges gilt für ein Set mit TT. Deshalb habe ich mich für einen Call entschieden.

Am Turn macht betten eigentlich keinen Sinn, da ich ihn ja mit seinen Bluffs weiter barrlen lassen möchte und ich keinen Value sehe. Auf der anderen Seite ist die hand ohne selber zu betten eklig weiter zu spielen und ich gebe ihm eine Free card. Mein Frage lautet daher: Was haltet ihr von einer ganz kleinen Bet am Turn, um einen Bluff zu inducen und eventuell sogar noch Value von Overcards zu bekommen?

Am River ist da für mich ein c/c. Selbstverständlich wird er hier shippen wenn er ein Ass hält, aber er wird das Ass wahrscheinlich auch extrem oft zum bluffen, mit missed Broadways oder SCs, nutzen. Außerdem bekomme ich gut 2 zu 1.
 
Alt
Standard
21-04-2011, 19:34
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
as played ist river imo nen fold. Da wird er selten bluff und am flop kann er gut mir overcards geraised haben.
 
Alt
Standard
21-04-2011, 20:34
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Turnbet halte ich nicht für sinnvoll, Rivercall kann hingegen schon Sinn machen - die Argumente hast du ja schon selbst alle gegeben. Leider kann man ohne bessere Reads schwer einschätzen wie profitabel ein Calldown ist. Pre gefällt mir mit fehlenden Reads auch nicht so gut, denn die Frage ist postflop dann so wie hier, ob man gegen den Villain TP oop gescheit durch die Hand manövrieren kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
23-04-2011, 01:05
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
ich mag die hand
wp


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE