Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nach squeeze, wie verhaltet ihr euch Postflop weiter?

Alt
Standard
Nach squeeze, wie verhaltet ihr euch Postflop weiter? - 25-04-2011, 19:47
(#1)
Benutzerbild von AndyFCB
Since: Sep 2009
Posts: 925
Eine 2. Hand aus dem Big 22$,

hab hier eigentlich einen guten spot gesehen, um hier ein squeezeplay anzusetzen. Findet ihr zu allererst den spot gut gewählt? Und wie verhaltet ihr euch dann Postflop? Ist eine cbet hier Pflicht? Ich denke wohl im Nachhinein, dass ich die Hand direkt aufgeben kann, weil ich wohl kein overpair zum folden bewegen? Wie ist da eure line?

PokerStars No-Limit Hold'em, 22 Tournament, 600/1200 Blinds 125 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 (t44064)
MP2 (t67712)
MP3 (t13969)
CO (t18660)
Button (t8912)
SB (t33787)
Hero (BB) (t51714)
UTG (t49500)
UTG+1 (t54066)

Hero's M: 17.68

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, MP2 bets t2400, 3 folds, SB calls t1800, Hero raises to t7725, MP2 calls t5325, 1 fold

Flop: (t18975) , , (2 players)
Hero bets t8538, MP2 calls t8538

Turn: (t36051) (2 players)
Hero checks, MP2 bets t21630, Hero folds

Total pot: t36051


***IntelliLeaderBoard Champion Mai 2010***

Team Möp - Nuts to go"Allstars"
TL Low Champion Dez 2010------TL Mic Champion Jan + Apr 2011
 
Alt
Standard
25-04-2011, 20:28
(#2)
Benutzerbild von I Brick Hold
Since: Mar 2008
Posts: 139
ohne reads kann man die hand sehr schwer beurteilen, weil man nicht weiß ob der squeezespot wirklich gut ist und welche hände MP2 da flattet (vor allem halt ob er overpairs flattet)

ich b/c den flop
turn ist eklig aber c/f ist irgendwie zu weak imo
 
Alt
Standard
25-04-2011, 20:55
(#3)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
also grundsätzlich find ich den squeeze gar nicht schlecht... nach dem call würde ich top top in so nem spot check/call spielen am flop... (ist zwar drawy das board, aber potcontrol halte ich bei den stacks durchaus für angebracht)

gegen einige etwas loosere gegner bietet sich auch ggf. nen check-shove am flop an.
 
Alt
Standard
25-04-2011, 22:56
(#4)
Benutzerbild von Saphyro
Since: Aug 2009
Posts: 802
flop höher

Geändert von Saphyro (25-04-2011 um 22:59 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2011, 10:28
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
check/shove flop find ich sehr nice in dem spot....


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
26-04-2011, 11:07
(#6)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
ohh i dunno, denkste net dass villain dein yquezze erkennt und TT+ pre eher 4b wird?

flop grösser def.
c/f hmm


weiss net ob c/shove da gut is....


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Cool
jo - 26-04-2011, 11:22
(#7)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
ich würde auch den flop höhere bet machen
da das board sehr draw lastig ist



@6Ze6ro6 c/ shove wird wahrschienlich nicht funktionieren da dein gegner
wenn er auf draw spielt die freikarte nehmen wird
und die will ich ihm natürlich nicht geben

oder er callt deinen push sofort und du kannst dir jj dd anschauen
also c / shove never




gruss bernd



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken


Geändert von HaiPoker (26-04-2011 um 11:30 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2011, 11:30
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von HaiPoker Beitrag anzeigen
ich würde auch den flop höhere bet machen
da das board sehr draw lastig ist


@6Ze6ro6 c/ shove wird wahrschienlich nicht funktionieren da dein gegner
wenn er auf draw spielt die freikarte nehmen wird
und die will ich ihm natürlich nicht geben




gruss bernd
Welchen Draw wird der Gegner hier haben? Allenfalls 88 oder TT imho..
 
Alt
Standard
26-04-2011, 15:15
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn er hier drawt, dann ganz dünn auf nen Gutter. Und das ist mir wayne, ich kann hier auf doofe turncards einfach c/f spielen. wir müssen aktuell nur sets befürchten, können aber viel rausfolden, wenn wir c/shoven.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
26-04-2011, 16:00
(#10)
Benutzerbild von AndyFCB
Since: Sep 2009
Posts: 925
Zitat:
Zitat von Saphyro Beitrag anzeigen
flop höher
Messerscharfe Analyse ty

So, dann mal danke guy´s bis hier her. Mein Plan hier war grundsätzlich die Hand natürlich pre zu beenden, da der OPR sehr aktive war und der SB hier meines Erachtens nach sehr weak ist. So wie ich den OPR nach dem flatcall hier einschätze, hat er hier sehr oft n pocket, denke, dass er AK, AQ pre shippt. Den Flop höher zu betten halte ich auch nicht für nötig, da draw´s eigentlich nur ein sehr kleiner Teil seiner range sind, nämlich 88 oder TT. Ich weiß nicht, wenn man den Gegner so einschätzt, dass er hier selten ein overpair foldet, die Hand direkt am Flop aufzugeben? Denn davon hängt auch bissel die line check/shove ab, über die ich btw auch kurz nachgedacht habe und die zumindest einiges an Druck auf den Gegner ausübt. Iwie bin ich der Meinung, wenn ich ihn von der besseren Hand nicht runtergeballert bekomme, macht es doch Sinn die Hand schon am Flop aufzugeben, oder? Oder eben wie guth schon erwähnt, er hat den spot für nen squeeze auch erkannt und mich jämmerlich geowned


***IntelliLeaderBoard Champion Mai 2010***

Team Möp - Nuts to go"Allstars"
TL Low Champion Dez 2010------TL Mic Champion Jan + Apr 2011