Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Kann man den river für value betten?

Alt
Standard
Kann man den river für value betten? - 25-04-2011, 19:53
(#1)
Benutzerbild von AndyFCB
Since: Sep 2009
Posts: 925
Eine Hand aus dem Big 109$,

frühe Phase, denke pre ist 3bet std, werde dann vom CO geflattet. Was gebt ihr dem da für eine range? Flop cbet ok? Turn ist imo eklig für meine Hand, da er aber behind checkt, seht ihr da am river noch value?

PokerStars No-Limit Hold'em, 109 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 (t2970)
CO (t3426)
Button (t2930)
SB (t3180)
BB (t3170)
UTG (t2690)
Hero (UTG+1) (t2634)
MP1 (t3000)
MP2 (t3000)

Hero's M: 87.80

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG bets t60, Hero raises to t180, 3 folds, CO calls t180, 3 folds, UTG calls t120

Flop: (t570) , , (3 players)
UTG checks, Hero bets t313, CO calls t313, 1 fold

Turn: (t1196) (2 players)
Hero checks, CO checks

River: (t1196) (2 players)
Hero checks, CO checks

Total pot: t1196


***IntelliLeaderBoard Champion Mai 2010***

Team Möp - Nuts to go"Allstars"
TL Low Champion Dez 2010------TL Mic Champion Jan + Apr 2011
 
Alt
Standard
25-04-2011, 20:24
(#2)
Benutzerbild von I Brick Hold
Since: Mar 2008
Posts: 139
pre sollte flat std. sein vs. UTG raise imo weil ich eig. nicht unbedingt pre broken möchte
flop sizing gut
turn ist imo close zwischen check und b/f, wenn villain ein reg ist würde ichs betten
as played easy valuebet am river imo

Geändert von Flo Reinhold (26-04-2011 um 14:09 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2011, 01:27
(#3)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
ja std. 3bet pre.

@ Flo Reinhold, gegen nen guten reg kann man überlegen JJ nur zu flatten aber QQ ist da immer ne 3bet ausser du willst halt sick balancen.

Turn kriegste halt nur value, von irgendwelche Flushdraws, die er aufgegabelt hat, deswegen finde ich checkback turn sehr nice und am river wird er dich einfach selten heroen imo.. deswegen nh.
 
Alt
Standard
26-04-2011, 10:59
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
check back oop ist riffles expertline


pre ist kein std. da zu 3b, finde es aber gg die meisten besser als nen flat

flop ez b/f ~366
turn gg reg b/f
river as played vbet ~666


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
26-04-2011, 16:14
(#5)
Benutzerbild von AndyFCB
Since: Sep 2009
Posts: 925
Thx guy´s bis hier her. Also ich persönlich werde hier in dem Spot immer 3betten mit QQ, weil ich auch kein Bock habe, das der halbe Tisch hinter mir flattet und ich hier dan wohl mehr auf setvalue spielen muss und wenn nach mir einer cold4bet spielt nach utg raise und utg+1 3bet, weiß ich ziemlich sicher wo ich stehe. Was mich aber interessiert, was gebt ihr dem flatcaller für n range? Dann zu guth, wieso findest den check am turn so scheiße? Denke Flop b/f ist klar. Bin mir am turn halt ziemlich unsicher, weil ich da nicht richtig einschätzen konnte, trappt er mich mit nem Monster, bzw ist er in der Lage dazu pre aces oder kings mal nur zu flatten, von daher war ich gewillt relativ günstig zum showdown zu kommen. Bin ich da bissel Banane?


***IntelliLeaderBoard Champion Mai 2010***

Team Möp - Nuts to go"Allstars"
TL Low Champion Dez 2010------TL Mic Champion Jan + Apr 2011
 
Alt
Standard
26-04-2011, 16:15
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Pre mach ich das für 150bb (wo ich als default nicht gegen nen unknown UTG open broken möchte), von villains stats abhängig. Wenn villain z.B. 25/15 spielt, der aber nicht braindead in dem spot mit AK instabroked, ist das für mich nen easy 3bet/fold for value.
Gegen maniacs oder ähnliches nen easy 3bet/broke und gegen regs call ich einfach lieber.

Ich find hier ne 3bet auf 180 gut, da er einfach immernoch einen sehr weiten Teil seiner range callen wird und du ihn meistens isoliert spielen kannst. Der flat bringt dir häufig nen overcaller oder sogar mehrere.

Flop cbet ist gut.
Turn check ich auch behind, da villain hier durchaus gehittet haben könnte und reevaluiere dann am river.
Wenn er den river donkt bist du fast immer crusht. Nach dem erneuten check ist das ne must cbet, imo. 675 fände ich hier sexy, da ich genug calls von schlechteren pockets erwarte.
 
Alt
Standard
26-04-2011, 16:24
(#7)
Benutzerbild von AndyFCB
Since: Sep 2009
Posts: 925
Thx Pimola finde deine Einschätzung von turn und dann zum river sehr nice und macht richtig Sinn. Iwie war ich da zugegebenermaßen immer noch sehr unsicher und scared, dass er mich da nach wie vor zu was inducen wollte.


***IntelliLeaderBoard Champion Mai 2010***

Team Möp - Nuts to go"Allstars"
TL Low Champion Dez 2010------TL Mic Champion Jan + Apr 2011
 
Alt
Standard
26-04-2011, 16:27
(#8)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
Pre mach ich das für 150bb (wo ich als default nicht gegen nen unknown UTG open broken möchte), von villains stats abhängig. Wenn villain z.B. 25/15 spielt, der aber nicht braindead in dem spot mit AK instabroked, ist das für mich nen easy 3bet/fold for value.
Gegen maniacs oder ähnliches nen easy 3bet/broke und gegen regs call ich einfach lieber.

Ich find hier ne 3bet auf 180 gut, da er einfach immernoch einen sehr weiten Teil seiner range callen wird und du ihn meistens isoliert spielen kannst. Der flat bringt dir häufig nen overcaller oder sogar mehrere.

Flop cbet ist gut.
Turn check ich auch behind, da villain hier durchaus gehittet haben könnte und reevaluiere dann am river.
Wenn er den river donkt bist du fast immer crusht. Nach dem erneuten check ist das ne must cbet, imo. 675 fände ich hier sexy, da ich genug calls von schlechteren pockets erwarte.

wie alle turn behind checken wollen^^

wie geht denn das?

ja wenn turn check-check geht bette ich river for value 666, wie du schon sagtest^^
aber i-wie verwechselt du die posis^^


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE

Geändert von guth888 (26-04-2011 um 16:38 Uhr).
 
Alt
Standard
27-04-2011, 11:04
(#9)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
wie alle turn behind checken wollen^^

wie geht denn das?

ja wenn turn check-check geht bette ich river for value 666, wie du schon sagtest^^
aber i-wie verwechselt du die posis^^
Jetzt check ich das auch mit deinem check back OOP joke. Mann alle haben mich hier ganz verwirrt, mit ihrem check behind. Sry!

Mmm tendiere dann zu nem c/F turn & bet/F river aus den gleichen Gründen. Selbst wenn man hier noch vorne ist kann man oft gemoved werden. Ich sehe hier einfach wenig value in einer bet.