Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

heavy spot gegen mega fish

Alt
Standard
heavy spot gegen mega fish - 25-04-2011, 23:23
(#1)
Benutzerbild von pokain89
Since: Apr 2008
Posts: 551
hallo..

habe schon einige infos zu dieser hand eingefangen, aber so richtig auf einen grünen zweig komme ich nicht... hilfe gerne erwünscht

infos zu villain: fish, limp/call 100%, postflop mit treffer sehr aggro (zuvor schon trips und FH am river für mehr als potsize geshippt und gezeigt)

situation: final table 27,50 alle spieler haben einen tighten eindruck von mir (1 mal AK als resteal, 1 mal AA>QQ) auf 30 händen sonst alles gefoldet...

PokerStars No-Limit Hold'em, 27.5 Tournament, 2500/5000 Blinds 500 Ante (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t72917)
Button (t134157)
Hero (SB) (t183091)
BB (t174754)
UTG (t112313)
UTG+1 (t168140)
MP1 (t159682)
MP2 (t191946)

Hero's M: 15.92

Preflop: Hero is SB with K, Q
3 folds, MP2 calls t5000, 2 folds, Hero bets t16755, 1 fold, MP2 calls t11755

Flop: (t42510) J, 10, J (2 players)
Hero bets t19122, MP2 calls t19122

Turn: (t80754) Q (2 players)
Hero bets t28555, MP2 calls t28555

River: (t137864) 10 (2 players)
Hero checks, MP2 bets t65000, Hero ??????????????


mein gedankengang:

pre und flop save... turn top pair und open ender...
river dachte ich das er blufft... nach vorrangegangen aktion hab ich ihn auf FD Ax gesetzt...
vllt können mir hier einige könner helfen... sein reststack wären noch ca 70k gewesen und dahcte er wollte sich noch im turnier halten falls ich den herocall mache und er mit 14BB weiterspielen kann


"Kaufe jederzeit T$. Einfach PM an mich."

Geändert von pokain89 (25-04-2011 um 23:30 Uhr).
 
Alt
Standard
25-04-2011, 23:57
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Find Pre, Flop und Turn gut gespielt. Ich mache Pre etwas weniger, weil er eh net Limp/foldet aber nen kleineres raise den gleichen Zweck erfüllt. Flop c-bete ich etwas kleiner, turn find ich gut und River ist dann FML und nen Fold. Sehe halt keine Hand, die er so spielen kann, die du schlägst. Das einzige, was er dir hin und wieder zeigen wird ist 66-99. Sehe solche Plays öfter mit kleinen Paaren auf Twopair Boards. Aber dagegen zu Herocallen wäre sick^^

gg wp


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
26-04-2011, 10:53
(#3)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
check turn


sehe keine veranlassung zu betten


river folde ich, gebe ihm da vielmehr nen J als ne T


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
26-04-2011, 16:06
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Preflop würde ich, nicht wie bamboocha88 kleier, sondern deutlich größer. Villain wird hier doch sehr viele Hände limp/callen die du dominierst, wenn er wirklich sonen hohen VPIP hat. Sehe da dann einfach alle broadways in seiner range, also einfach viele Hände die "schön aussehen".

Postflop kommts wiederum ganz auf deine Einschätzungen an.
Den turn bette ich auch. Die size gefällt mir auch, da er hier jeden draw und wahrscheinlich auch nochmal sein QT, Q9s und KT callen wird. Größer solltest du nicht betten, da du sonst am river committed bist.

Denkst du er bluffbettet busted draws am river? Falls ja, slltest du den river callen, da er laut deiner reads ja eher nen J overshoven würde und beide FDs busten. Ne T, ne straight oder ne Q checkt er denke ich am river glücklich behind. Du bekommst über 3:1, wenn du ihn da in 25% aller Fälle seinen busted draw betten siehst, kannst du nen call finden.

Gegen den Spieler find ich die line gut. Ohne den read, dass er Monster am river overshoved würd ich den river c/folden. NH, sir!
 
Alt
Standard
26-04-2011, 18:34
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
Preflop würde ich, nicht wie bamboocha88 kleier, sondern deutlich größer. Villain wird hier doch sehr viele Hände limp/callen die du dominierst
Jo, einfach mal 6x isoraisen und wenn er all in geht folden.
Starke line Sir.....


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
26-04-2011, 19:05
(#6)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
infos zu villain: fish, limp/call 100%

gegen so jemanden ist größer raisen einfach das beste play, weil wir seine limp/calling range hart dominieren und möglichst viel value wollen. wo ist das problem bamboocha?

außerdem hat doch keiner was von 6x geschrieben, mein gott...
 
Alt
Standard
27-04-2011, 11:00
(#7)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Jo, einfach mal 6x isoraisen und wenn er all in geht folden.
Starke line Sir.....
No comment...oh wait...

Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
infos zu villain: fish, limp/call 100%

gegen so jemanden ist größer raisen einfach das beste play, weil wir seine limp/calling range hart dominieren und möglichst viel value wollen. wo ist das problem bamboocha?

außerdem hat doch keiner was von 6x geschrieben, mein gott...
THIS!
 
Alt
Standard
27-04-2011, 13:56
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mich würde mal interessieren was ihr ihm am River für ne Hand gebt, die wir schlagen?!

Q9 fällt mir da nur ein... :/


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
27-04-2011, 15:19
(#9)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
Preflop würde ich, nicht wie bamboocha88 kleier, sondern deutlich größer.
Wir isoraisen schon 3.3x ca und er will noch DEUTLICH größer raisen. Da sind wir halt bei 5x was einfach viel zu viel ist. Selbst wenn wir seine range hier crusht haben, hat er auch massig hände in seiner range, gegen die wir flippen. Sowas wie PP oder Axs oder auch 56s.
Außerdem werden wir oft einfach c-beten und dann am Turn aufgeben, ohne was zu treffen. Genau deswegen spiele ich doch lieber 10 kleine Pöte gegen ihn als 2 große.
Außerdem kriegen wir, falls wir gut treffen, das Geld eh rein. Dem Fish ist es egal, ob wir 1/3 Pot c-beten oder 4/5 Pot, somit haben wir Postflop gleich viel Value, riskieren aber weniger mit nem kleineren isoraise.

Dazu kommen noch gewisse Limp/Push ranges, die jeder Fish in seinem repertoire hat. Alles in allem verlieren wir mit nem größeren raise nur mehr, gewinnen aber gleichviel mit nem kleinen raise.


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
27-04-2011, 15:45
(#10)
Benutzerbild von pokain89
Since: Apr 2008
Posts: 551
danke leute wusste ja nicht das ich so ein feuer entfache

aber dneke pimola's begründung ist gnaz nice...
raise ich pre auf vllt das 4 fache (bin am flop oop) kann ich den flop locker cbetten
sollte villain dann immer noch an seiner hand festhalten kann ich mich notfalls am turn auch leichter trennen...

@ zero: sehe ihn hier am river auch hin und wieder mal A hoch betten oder busted flushdraws oder str8 draws... vllt hat er ja mit 78s auf gut shot gecallt oder keine ahnung...

aber ich löse mal auf:

Villain zeigte mir
damit ist er denke auch genug risiko gelaufen auf dem drawy flop und turn nur zu callen. und obv hat er seine strategy balance in dem er am river diesmal nicht geshoved hat...


"Kaufe jederzeit T$. Einfach PM an mich."