Alt
Question
Fehler bei PS ? - 10-01-2008, 09:48
(#1)
Benutzerbild von CHS@KALI
Since: Dec 2007
Posts: 203
Hallo Leute.
Mir ist gerade folgendes aufgefallen. Ich war in einem Cash game
all in und wurde nur von 1 Spieler gecalled.(pre-flop).
als der Flop gelegt wurde habe ich die pocket cards meines Gegners
nicht zu sehen bekommen,obwohl es ganz klar eine SD Situation war.
auch als das board gelegt war habe ich seine Karten nicht zu sehen bekommen. Das ist doch ganz klar ein fehler oder liege ich da falsch?
 
Alt
Standard
10-01-2008, 09:51
(#2)
Benutzerbild von marcusp.74
Since: Jan 2008
Posts: 3
WhiteStar
die karten werden nur bei turnieren oder S&G gezeigt
 
Alt
Standard
a - 10-01-2008, 09:52
(#3)
Benutzerbild von Keir@84
Since: Nov 2007
Posts: 50
BronzeStar
*Keine Vollzitate. Siehe Nutzungsbedingungen* RoninAQ

ist mir auch mal aufgefallen hab aber das gefühl manchmal werden die karten aufgedeckt und dann kommt das board manchmal nicht!wer weiß! vielleicht ist das so von PS!

Geändert von RoninAQ (10-01-2008 um 10:59 Uhr).
 
Alt
Standard
10-01-2008, 09:54
(#4)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Du kannst die Karten deines Gegners in der Hand History nachsehen.Bei Cashgames werden im SD die Karten grundsätzlich nicht offengegelegt, ist also kein Fehler.
 
Alt
Post
Nachfrage - 10-01-2008, 10:50
(#5)
Benutzerbild von meisenmister
Since: Nov 2007
Posts: 313
Gibt es dafür einen plausiblen Grund, warum bei Cashgame die Karten beim SD nicht aufgedeckt werden ?
Spiele eigentlich fast nur SNGs und da werden die Karten aufgedeckt.

Versteh den Grund nicht, warum das beim Cashgame anders ist.
 
Alt
Standard
10-01-2008, 11:06
(#6)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*CLOSE*

Es ist in der Regel so das ich im Cash Game mit der Offenlegung meiner Hand (Beide Karten) den Pot zugeteilt bekomme, ich darf auch meine Karten live (in der Regel) mucken, und da gibt es keine HH.

Und in der Regel ist es bei Turnieren so das bei einem All-In (und damit SD) die Karten aufgedeckt werden.

Aber im Turnier holt auch keiner Geld aus der Tasche und spielt weiter. (Keine Regel ohne Ausnahme: ReBuy)