Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AK on paired board vs. block bet am River

Alt
Standard
NL10 AK on paired board vs. block bet am River - 26-04-2011, 17:23
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

SB: 29 Hände; preflop FischLAG; postflop showdownfreudige calling station; VPIP/PFR/AF 52/24/1.2

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($10)
UTG ($11.10)
MP ($7.11)
Hero (CO) ($10)
Button ($10)
SB ($4.80)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.30, 1 fold, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.40, SB calls $0.40

Turn: ($1.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $0.90, SB calls $0.90

River: ($3.30) (2 players)
SB bets $0.40 (has $2.80 left), Hero?

Ich c-bette flop und turn for value (zu klein?). Am River macht villain eine block bet. Und nun? Callen, klein reraisen oder Gegner all in setzen?

Sieht man auf diesem Limit Fische, die block bet - reraisen? Oder ist die standard line für ein Monster bei denen check - reraise?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
26-04-2011, 17:33
(#2)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
hi, spiele auch gerade das limit und bin teilweise sehr überrascht über manche lines. in dem fall würd ich auf grund der guten odds callen, fold kommt nicht in frage.
AI is schwierig, kommt auch ein bissl auf den gegner an. sieht ja eigentlich sehr weak aus. ich nit calls nur .
betsizing auf flop und turn nen tick größer imo (F: 50 - 55; T: 1,40 - 1,50)
 
Alt
Standard
26-04-2011, 17:48
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Flop und Turn können ruhig etwas grösser sein. Ich denke ich shove den River für Value bei seiner Stacksize. So ein Villain callt in diesem Szenario auch sicher jeden J noch weg.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter