Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$0.55 - 2Pair gegen 2Pair slowplayed

Alt
Standard
$0.55 - 2Pair gegen 2Pair slowplayed - 26-04-2011, 20:57
(#1)
Benutzerbild von Hocer111
Since: Feb 2009
Posts: 9
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.55 Tournament, 50/100 Blinds 10 Ante (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t8388)
MP (t2881)
CO (t9095)
Button (t1910)
SB (t2720)
Hero (BB) (t2920)

Hero's M: 13.90

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls t100, 3 folds, SB calls t50, Hero checks

Flop: (t360) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, UTG checks

Turn: (t360) (3 players)
SB checks, Hero bets t300, UTG raises to t900, 1 fold, Hero raises to t2810 (All-In), UTG calls t1910

River: (t5980) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t5980

Results:
Hero had , (two pair, tens and sevens).
UTG had , (two pair, Aces and Kings).
Outcome: UTG won t5980


Richtig oder falsch gespielt?
 
Alt
Standard
26-04-2011, 21:16
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Hocer111 Beitrag anzeigen
Richtig oder falsch gespielt?
Am Turn kannst du wohl durchaus für Value raisen (FDs, Straightdraws, pair+draw), aber wenn du hier ein reraise kriegst, solltest du dich besser von der Hand verabschieden. Ich glaub du machst auch so viel nich verkehrt, wenn du einmal C/C spielst (bei geringen betsizes) oder sogar C/F.

TwoPair ist zwar ne starke Sache, aber in Relation zum Board und wie der Pott verlaufen ist (gelimpt), is das eher ne marginale Angelegenheit. Da kann halt durchaus die fertige Straße liegen, oder nen Set, oder halt eben bessere TwoPair; T9, KT, A9, das wären so typische Limperkombis..

Gibt so eine Faustregel, die ich mir angewöhnt habe: In gelimpten Pötten nich ohne Nuts broke gehen.

Zum Gegner würde ich mir aber eine Notiz schreiben, dass er in der Lage ist AKs UTG zu openlimpen um zu trappen (er hofft hier sicherlich auf ein Raise preflop) und dass er slowplay mag (trotz drawy board). Man sieht sich immer zweimal
 
Alt
Standard
26-04-2011, 21:20
(#3)
Benutzerbild von Hocer111
Since: Feb 2009
Posts: 9
Ich danke dir für deine ausführliche analyse =)
 
Alt
Standard
26-04-2011, 21:32
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Hocer111 Beitrag anzeigen
Ich danke dir für deine ausführliche analyse =)
Warte ruhig noch ne andre Meinung ab, bloß nich in nem Forum die erstbeste Meinung als in Stein gemeißelte Wahrheit ansehen, schon garnich von nem Spammer wie mir
 
Alt
Standard
26-04-2011, 22:33
(#5)
Benutzerbild von Hocer111
Since: Feb 2009
Posts: 9
Das werde ich auch tun, aber ich will doch schon deine mühe anerkennen
 
Alt
Standard
26-04-2011, 23:35
(#6)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
b/f turn
sizing ist gut

c/f ist sehr schlecht


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
27-04-2011, 11:09
(#7)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
b/f turn
sizing ist gut

c/f ist sehr schlecht
Jo ich denke man muss den turn for value und protection betten. Ich würds aber tendenziell etwas kleiner machen um auch Kx zum callen zu bekommen und dann wohl auch den river nochmal 1/2ps gegen Ax valuebetten.
Jedoch ist es wichtig hier auch 2pair auf nen raise weglegen zu können, da es hier bei nem raise kaum schlechtere Hände geben kann. Meistens is es nen besseres 2pair oder ne straight.