Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FR/NL10/BSS QQ vs Turn-Check raise

Alt
Standard
FR/NL10/BSS QQ vs Turn-Check raise - 26-04-2011, 23:03
(#1)
Benutzerbild von Subotnik
Since: Apr 2010
Posts: 28
Hallo Intelli`s,
ich würde mal gerne ein paar Meinungen hören/lesen ob man hier ein tightes fold finden kann.

Villain Stats: 13/4/3 WTSD: 43 Hands:150


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($5.25)
SB ($7.86)
BB ($10)
UTG ($10)
Hero (MP) ($10)
CO ($8.75)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG calls $0.10, Hero bets $0.50, 4 folds, UTG calls $0.40

Flop: ($1.15) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.82, UTG calls $0.82

Turn: ($2.79) (2 players)
UTG checks, Hero bets $2.20, UTG raises to $4.60, Hero folds

Total pot: $7.19 | Rake: $0.35

Geändert von Subotnik (27-04-2011 um 00:25 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2011, 23:37
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Samplesize is ne wichtige Größe, immer mit angeben..


Deine Handstärke ist ziemlich offensichtlich und er sagt auch relativ deutlich, dass er hier um Stacks spielen will, und das wird er wohl eher nicht mit A9o machen.. Für mich riechts nach nem harten Treffer, bezweifle, dass so einer hier mit oder überhaupt dein raise called preflop. 44, 33, 99 oder vielleicht nen trappendes AA, was andres geb ich ihm hier eigentlich nicht - und schon garnicht air.
 
Alt
Standard
27-04-2011, 00:12
(#3)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
call turn
call off river


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
27-04-2011, 00:32
(#4)
Benutzerbild von Subotnik
Since: Apr 2010
Posts: 28
Zitat:
44, 33, 99 oder vielleicht nen trappendes AA, was andres geb ich ihm hier eigentlich nicht - und schon garnicht air
Habe ich in der Situation genauso gesehen,deshalb habe ich mich für ein fold entschieden.Sorry, Sampelsize hatte ich vergessen.

Zitat:
call turn
call off river
Eine kleine Erläuterung dazu wäre auch nicht schlecht.

Geändert von Subotnik (27-04-2011 um 00:35 Uhr).
 
Alt
Standard
27-04-2011, 01:41
(#5)
Benutzerbild von Keption
Since: Feb 2008
Posts: 95
13/4 .. spielt wenig und raist fast gar nichts, limp und dann call raise aus UTG ist auf NL10 häufig bzw fast immer ein kleines pocket, mittlerweile kommen schon einige auf NL10 mit limp/3bet aber der hier nicht, 33 oder 44 und ab turn hat der angst sein geld nicht mehr zu 100% rein zu bekommen


Steht da wo im Ausbildungszentrum "zuerst gilt es die Varianz zu schlagen und dann den Gegner" ich sehe das anders 1. Schlage ich mich ersma selber und vertrau mehr meiner Einschätzung 2. Dann schlage ich den Gegner und 3. Lass ich mich zwischendurch gern von Turn oder Riverkarten Foppen < VARIANZ FTW
 
Alt
Standard
27-04-2011, 10:59
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ist das ein FR Tisch an dem grade nur 6 Spieler sitzen oder ein 6max Tisch? Wenn er die Stats 6handed hat, wäre das schon arg tight.

Ich finde die Turnbet etwas groß. Die schlechteren Hände die dich hier noch callen, beschränken sich wohl auf JJ/TT. Und bei denen musst du dich dann darauf verlassen, dass er sie nicht raised, weil er sie entweder überspielt oder in einen Bluff verwandelt. Viele FDs wird er mit dem niedrigen VPIP wohl nicht in seiner Range haben.

Du hast schon relativ viel Geld investiert um ein Overpair zu folden auf einem Board, auf dem dich nicht viel schlägt. 3x Hände wird er vermutlich keine haben und das paired Board minimiert die Zahl an PocketPairs die dich outfloppen haben von 9 auf 4. Du musst dir also relativ sicher sein, dass er hier JJ/TT nicht überspielt oder aber er AA/KK preflop und am Flop häufig so spielen würde, um den Turn folden zu können.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-04-2011, 19:21
(#7)
Benutzerbild von Subotnik
Since: Apr 2010
Posts: 28
Ja das ist FR aber es waren zu der Zeit nur 6 Leute aktive.Also 150 Hände ist ja nicht gerade eine große Sampelsize deshalb ist mir das Fold auch verdammt schwer gefallen.Absolut sicher war ich mir natürlich nicht aber es ist halt die typische Line auf Nl10 den Turn zu C/R mit einem Monster.Ja mit der Turnbet hast du absolut recht, sie ist etwas zu groß ausgefallen,mag wohl auch an einer gewissen Anzahl von gespielten Tischen liegen das mir dieser Fehler unterlaufen ist.

Fazit:Man Hätte also genauso gut Broke gehen können und falls es schief gegangen wäre wenigstens sagen können:"4 Information".