Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 50 Raise in 3-Bet-Pot on Flop with Overpair

Alt
Standard
Nl 50 Raise in 3-Bet-Pot on Flop with Overpair - 28-04-2011, 10:40
(#1)
Benutzerbild von maadoo
Since: Aug 2008
Posts: 75
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($50)
CO ($39.70)
Hero (Button) ($50)
SB ($50.25)
BB ($69.05)
UTG ($50)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets $1.35, SB raises $4.55, 1 fold, Hero calls $3.45

Flop: ($10.10) , , (2 players)
SB bets $6.50, Hero raises $15, SB raises $38.95 (All-In), Hero calls $30.20 (All-In)

Turn: ($100.50) (2 players, 2 all-in)

River: ($100.50) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $100.50

Hi Leude,
Villain spielt 11/11 auf 36 Hände. Scheint ein solider Spieler zu sein, der weiß was er tut.

Am Flop hab ich mich für einen solch kleinen Raise entschieden, da ich mir gedacht habe, dass es für einen soliden Spieler sehr stark nach einem Bluff aussehen müsste. Er denkt bestimmt nicht, dass ich meine Overpairs auf diese Art und Weise spielen werde und könnte somit geneigt sein TT und JJ direkt zu shippen. Diese Hände würden mir eventuell bei weiteren Overcard keine Action mehr geben. Außerdem will ich ihn dazu bringen mit Overcards über mein Raise zu shippen. Macht dieser Gedankengang Sinn? Was haltet ihr von der Hand?

Geändert von maadoo (28-04-2011 um 10:45 Uhr).
 
Alt
Standard
28-04-2011, 13:07
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ohne weitere Reads würde ich im BvB lieber preflop 4-betten.

Wie gespielt würde ich deshalb nicht raisen, weil dir zu wenig Hände Action geben können. Wenn ihr euch gegenseitig unbekannt seit, muss deine Line für ihn nicht zwangsläufig wie ein Bluff aussehen sondern eher nach Value.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
28-04-2011, 14:48
(#3)
Benutzerbild von maadoo
Since: Aug 2008
Posts: 75
Ist zwar nicht BvB, sonder Late vs. Blind, aber das ist für deine Antwort ja im Prinzip unerheblich. thx
 
Alt
Standard
28-04-2011, 14:50
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von maadoo Beitrag anzeigen
Ist zwar nicht BvB, sonder Late vs. Blind, aber das ist für deine Antwort ja im Prinzip unerheblich. thx
Jap , ich meinte auch BUvsB, typo



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
28-04-2011, 16:03
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
BvB stand bisher für mich immer für Button vs. Blind oder Blind vs. Blind. Ist das nicht so gebräuchlich? Klar kann auch für Ballspielverein Borussia stehen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-04-2011, 17:18
(#6)
Benutzerbild von maadoo
Since: Aug 2008
Posts: 75
Ich dachte immer BvB steht ausschließlich für Blind vs. Blind, aber ich kenne mich da nicht so gut aus. Von daher tippe ich einfach mal das du recht hast Zero.