Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Bonusjagd, SCOOP und (fast) Europapokal ;-)

Alt
Standard
Bonusjagd, SCOOP und (fast) Europapokal ;-) - 30-04-2011, 13:21
(#1)
Benutzerbild von Clubberer80
Since: Oct 2007
Posts: 1.160
Hallo liebe Intelli’s,

nachdem ich mich bislang nur auf der passiven Seite der Blogs als zumeist stiller Mitleser betätigt habe, wechsle ich nun die Seite und versuche mich an einem eigenen Blog.


Viele dürften mich ja schon kennen, deswegen nur kurz zu meiner Person:

Ich heiße Bastian, bin 31 Jahre alt, komme aus dem wunderschönen Mittelfranken und verdiene meine Brötchen als treuer Diener für den deutschen Staat

Meine Hobbies neben dem Pokern sind Fußball (zu erwähnen, welche Mannschaft erübrigt sich wohl^^), Filme, Sport, das Übliche halt…


Zu meiner bisherigen Poker-„Laufbahn“:

Ich spiele seit 2007 online auf Stars, mit einer bunten Mischung aus NLHE-Cashgame, SnG’s, MTT’s und PLO Cashgame im Micro-/Low-Bereich, immer dann, wenn es in einer Variante nicht so gut gelaufen ist (meistens nach einem Limit-Aufstieg), hab ich mich an etwas anderem versucht.

Mein größter Erfolg war im Mai 2009 der Gewinn bei einem WSOP-ME Step 6 für 12k $, die Hälfte wurde ausgecasht und die andere Hälfte blieb auf Stars. Damit fing wohl auch das „Problem“ an. Ich halte mich im normalen Leben zwar für einen relativ disziplinierten Menschen, konnte das aber bis dahin leider nicht aufs pokern übertragen. Ich habe zwar gemerkt, dass ich auf den höheren Limits nicht mithalten konnte, habe mich aber zu lange auf z. B. NL25 oder PLO25 rumgetrieben, ohne wirklich an meinem Spiel zu arbeiten. Was scherte mich schon ein 20-Stack-Down, wenn die BR immer noch bei über 5k$ ist.

Die Moral von der Geschichte: der Begriff „Bankroll-Management“ hat auch noch eine zweite Bedeutung. Man sollte sich nicht nur beim Limit-Aufstieg an der vorhandenen BR orientieren, sondern im Allgemeinen ein BR haben, die (mehr oder weniger) an die gespielten Limits angepasst ist. Sprich: Wenn man an den Tischen Geld verliert, soll es die BR nicht zerstören, aber man sollte den Verlust trotzdem spüren und nicht wegen der großen BR in Gleichgültigkeit verfallen.

Letztes Jahr im Juli habe ich dann die Reißleine gezogen und auch den letzten Rest bis auf $20 ausgecasht, um wieder ganz unten neu zu beginnen und meine früheren Fehler zu vermeiden. Dank einiger FPPs in der Hinterhand und etwas aggressiven Shots habe ich mein persönliches Ziel erreicht und Anfang 2011 war die Bankroll wieder vierstellig (hauptsächlich mit PLO10-Cashgame und $5 NLHE-SnG’s).

Als Ende Januar die Fifty50-SnG’s auf Pokerstars eingeführt wurden, habe ich relativ schnell Gefallen an diesem Format gefunden und mich auf die $5.24-Turbo festgelegt, was bis zum März auch relativ gut funktioniert hat:



Ich weiß, dass der EV im HEM bei den Fifty50 nicht zu 100% korrekt ist, nichtsdestotrotz war ich nach knapp 1k Spielen down ziemlich frustriert und suchte nach etwas Neuem. Zum Tilt-Abbau bin ich für einige Zeit auf die $1.08 Fifty50 SnG’s abgestiegen, bei denen trotz 30-tabling immerhin 16% ROI abfielen.

Mitte April cashte ich erneut fast die ganze Bankroll aus (nein, nicht wegen dem „Black Friday“ ) und wollte eigentlich mit den $1.08 Fifty50’s weitermachen.


Damit komme ich auch zum Hauptgrund dieses Blogs:

Nur ein paar Tage nach der Auszahlung kam der SCOOP-Reloadbonus und ich zahlte wieder $400 ein, um mich auf die Jagd nach den 50% zu machen. Den Anfang habe ich natürlich wieder mal in den Sand gesetzt, da ich mir gedacht habe, wenn ich 30 $1-SnG’s spielen kann, dann gehen auch 30 $5- und $10-SnG’s.

Nachdem es zwei Tage lang nach unten ging, habe ich mich auf 12-14 Tische $10.48 beschränkt und seitdem geht es auch wieder aufwärts. Mit diesem Blog will ich mich selbst motivieren, im Mai die gut 3k VPP, die mir noch für den vollen Bonus fehlen zu erspielen.

Der positive Nebeneffekt: mit diesen 3k VPP würde es nach mehr als einem Jahr auch mal wieder zum Gold-Star reichen.


Mein Teil des Blogs:

Regelmäßige Updates zum Spiel im Allgemeinen und zur Bonus-Jagd im Speziellen, dazu natürlich auch erwähnenswertes Off-Topic wie die Hoffnung auf einen Europapokal-Platz


Euer Teil dieses Blogs:

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Poker-relevant oder Off-Topic. Ich würde mich auch über das Feedback anderer Spieler freuen, die auf den $5- oder $10-Fifty50’s unterwegs sind.

Gerne dürfen hier auch „organisatorische“ Dinge geposted werden (z. B. Signatur-Wünsche, Fragen bezüglich der FLHE-Championade oder ähnliches).

Wie heißt es so schön: Der Ton macht die Musik! Ich behalte mir vor, Spam-Posts und ähnliches zu löschen, hoffe aber, dass das nicht nötig sein wird!


In diesem Sinne:



Und mal sehen, vielleicht bleibt die Meisterschaft ja nach heute Nachmittag noch spannend





VPP-Stand bis zum Reload-Bonus:
792 / 4000

Geändert von Clubberer80 (16-07-2011 um 22:38 Uhr).
 
Alt
Standard
30-04-2011, 13:57
(#2)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Viel Erfolg bei deinem Blog.

Ich hoffe aber das die Meisterschaft heute Abend schon entschieden ist.^^
 
Alt
Standard
30-04-2011, 14:16
(#3)
Benutzerbild von retsinaaxel
Since: Mar 2009
Posts: 459
Ich wünsche dir gl bei deinem vorhaben, selbstverständlich werde ich Stammleser. Da ich die 1,08 dinger zogge und irgendwann ( wenn ich net immer alles beim 8game verzoggn würde) aufsteigen werde sehn wir uns mal an den Tischen


Nano Stake Champion, Welt schlechtester HU Spieler
Free abgerammelter tafkaa

 
Alt
Standard
30-04-2011, 14:27
(#4)
Benutzerbild von plaggi88
Since: Dec 2007
Posts: 10.432
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Flushmaker89 Beitrag anzeigen
Ich hoffe aber das die Meisterschaft heute Abend schon entschieden ist.^^
+1

Ansonsten natürlich auch viel Glück von mir.


Team IntelliPoker - Dennis - Moderator


 
Alt
Standard
30-04-2011, 15:57
(#6)
Benutzerbild von magicstylez
Since: Feb 2011
Posts: 95
Zitat:
Zitat von Moritz012345 Beitrag anzeigen
viel Glück

yo moritz...
das brauchen wir wohl auch,gelle...
 
Alt
Standard
30-04-2011, 16:29
(#7)
Benutzerbild von Clubberer80
Since: Oct 2007
Posts: 1.160
Danke allerseits, gleichfalls gl! (vor allem an St. Pauli!)


Meine letzte Session verlief parallel zur ersten Halbzeit in Dortmund. Offenkundig auch genauso erfolgreich:

 
Alt
Standard
30-04-2011, 17:11
(#8)
Benutzerbild von Moritz012345
Since: May 2009
Posts: 238
Zitat:
Zitat von magicstylez Beitrag anzeigen
yo moritz...
das brauchen wir wohl auch,gelle...

oh ja das können wir gebrauchen

aber Bayern zu klatschen ist ja kein Problem
 
Alt
Standard
30-04-2011, 17:24
(#9)
Benutzerbild von Clubberer80
Since: Oct 2007
Posts: 1.160
First things first:


Glückwunsch an den BVB zur verdienten Meisterschaft!!!


Das Thema Europapokal dürfte für uns nun leider durch sein, da darf ich mir nach nur ein paar Stunden einen neuen Blogtitel überlegen

Immerhin die letzte Session lief etwas besser und ich bin für heute wieder in den schwarzen Zahlen. Gab auch nen lustigen Anblick, 6 schwarze Sterne auf den Low-Stakes sieht man auch nicht alle Tage:




VPP-Stand bis zum Reload-Bonus:
939 / 4000
 
Alt
Standard
30-04-2011, 17:31
(#10)
Benutzerbild von Moritz012345
Since: May 2009
Posts: 238
Zitat:
Zitat von Clubberer80 Beitrag anzeigen
First things first:


Glückwunsch an den BVB zur verdienten Meisterschaft!!!


Das Thema Europapokal dürfte für uns nun leider durch sein, da darf ich mir nach nur ein paar Stunden einen neuen Blogtitel überlegen

Immerhin die letzte Session lief etwas besser und ich bin für heute wieder in den schwarzen Zahlen. Gab auch nen lustigen Anblick, 6 schwarze Sterne auf den Low-Stakes sieht man auch nicht alle Tage:




VPP-Stand bis zum Reload-Bonus:
939 / 4000
jo, die Meisterschaft haben sie sich verdient!

Das sieht man wirklich nicht oft

Viel Glück noch beim grinden