Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Kleines set gegen soliden Tag

Alt
Standard
Kleines set gegen soliden Tag - 01-05-2011, 14:21
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Gegner ist ein solider Tag bin ziemlich verdutzt erstmal über sein c/r am Turn sieht extrem strong,kann man das hier instant folden?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($5)
UTG ($3.58)
MP ($5.10)
CO ($6.73)
Button ($5.33)
Hero (SB) ($5.02)

Preflop: Hero is SB with 4, 4
3 folds, Button bets $0.15, Hero calls $0.13, BB calls $0.10

Flop: ($0.45) A, 7, 2 (3 players)
Hero checks, BB checks, Button checks

Turn: ($0.45) 4 (3 players)
Hero bets $0.30, 1 fold, Button raises to $0.90, Hero calls $0.60

River: ($2.25) 6 (2 players)
Hero checks, Button bets $1.50, Hero calls $1.50

Total pot: $5.25 | Rake: $0.25

Glaub die einzige combo die ich hier nach seiner line schlagen würde wär 22 was hättet ihr gemacht?
 
Alt
Standard
01-05-2011, 14:56
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Übers Folden würde ich hier niemals nachdenken. Ein so trockenes Board kann Villain gut und gerne mal mit Ax behind gecheckt haben, oder aber er kommt gegen dich auf kreative Bluffideen am Turn. Find deine Line gut so.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
02-05-2011, 08:51
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Is knapp zwischen Call Down und River SHove! Er reppt halt AA und 77, kp ob er da nicht andere Ax Hände überspielt. Gegen Unknown shove ich den River, mit dem Read solider Tag is deine Line wahrscheinlich die bessere!
 
Alt
Standard
02-05-2011, 11:59
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich fänds nich sonderlich solide, wenn er hier auf A high n Set behind checkt gegen 2. Wenns Aces sind, gehts vielleicht noch, aber die 7er sollte er immer anspielen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
02-05-2011, 15:11
(#5)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
waren die aces zur Aufloesung
 
Alt
Standard
02-05-2011, 20:26
(#6)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Ich würd´s cooler nennen und weitermachen,sehe ihn da wirklich nur AA reppen.

Finde seinen c behind an der Stelle btw. ganz gut,da das board wirklich furztrocken ist und ich villain(s) die Möglichkeit zum bluffen geben will.
 
Alt
Standard
02-05-2011, 21:29
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Deadlock 0 Beitrag anzeigen
Finde seinen c behind an der Stelle btw. ganz gut,da das board wirklich furztrocken ist und ich villain(s) die Möglichkeit zum bluffen geben will.
Ich finds genau aus dem Grund nicht gut, denn ein Gegner wie smongo blufft hier meiner Meinung nach nicht (zum BB kann ich nix sagen). Er riecht aber eher das Slowplay und agiert vorsichtiger.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 00:46
(#8)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Exakt haette ich jetzt hier zb. mein set schon am Flop getroffen waer er besser mit der Schiene bet,bet,bet gefahren und haette so das maximum aus seiner Hand rausgeholt,aber gegen Fische find ich die line eigentlich auch ganz gut ,aber ich denke kaum das er auf so einem Board damit rechnen kann das ein Tag hier anfaengt zu bluffen in einem Multiwaypot.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 00:57
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Naja, mit Aces kann man den Flop schon behind checken. Ich würde es aber lieber klein betten, aber eher aus Rangemerginggründen. Die cbet muss hier eh nicht groß sein, weil das board wie gesagt supertrocken UND aces high is.

Ansonsten stimmt aber, dass es nach slowplay riecht, wenn er hier den flop behindcheckt und dann den Turn raist. An seiner Stelle würde ich lieber den River raisen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!