Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AJs vom BU vs light 3-Bettor

Alt
Standard
AJs vom BU vs light 3-Bettor - 01-05-2011, 16:52
(#1)
Benutzerbild von Doffer84
Since: Apr 2010
Posts: 307
Hier mal eine Hand aus´m NL50 HU. Das 1. mal das ich CG HU gespielt habe, also habt Nachsicht mit mir.

Gegner sehr aggro, standard 3-Bet size von ihm. Gegner ballert auf jeder street wenn er der pre die Initiative übernommen hat.

Wie spielt ihr diese Hand

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($59.65)
Hero (SB) ($96.65)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $1.50, BB raises to $5, Hero calls $3.50

Flop: ($10) , , (2 players)
BB bets $6, Hero calls $6

Turn: ($22) (2 players)
BB bets $21, Hero calls $21

River: ($64) (2 players)
BB bets $27.65 (All-In), Hero calls $27.65

Total pot: $119.30 | Rake: $0.50
 
Alt
Standard
01-05-2011, 16:58
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ich find jam turn persönlich gut. Reppen dann halt sowas wie 99/TT, pair+GS etc.! Aber HU bin ich ähnlich jungfräulich wie du...
 
Alt
Standard
01-05-2011, 17:10
(#3)
Benutzerbild von Doffer84
Since: Apr 2010
Posts: 307
Denke auch das Turn jam evtl optimal gewesen wäre...
Bin natürlich für weitere Analysen zu haben...
 
Alt
Standard
01-05-2011, 17:48
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Turn haben wir 0 FE. dnke nicht dass er am turn noch irgend eine hand foldet nachdem er im 3betpot den turn pottet.

turn kann man sich sparen indem man den flop raised und rinstellt. Er hat dien möglichkeit mit ein paar schlechteren Draws rein zu stellen, gegen vieles Flippen wir bzw gegen AA/KK und sets 30%.

Häöufig können wir auch somit den pot am flop mit Ahigh mitnehmen.
 
Alt
Standard
01-05-2011, 17:51
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich raise am Flop und bin drin. Wir haben 2 Overs und den NFD und wir spielen HU.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-05-2011, 18:14
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Obv ist Raise Flop und get it in +ev, nur wenn Villain so aggroholic ist, nehme ich die zusätzlichen bluff2nd Barrels mit und akzeptiere auch gesteigerte Varianz, wenn ich ein halben Stack Deadmoney gewinnen kann.
 
Alt
Standard
01-05-2011, 21:07
(#7)
Benutzerbild von maxde88
Since: Jun 2008
Posts: 219
würde am flop raisen und es reinbringen du hast eig gegen seine gesamte range mind 50% und wenn er wirklich so spewy is wie du sagst vielleicht sogar mehr. außerdem sind deine outs recht offensichtlich und denke nich, dass wenn du n flush triffst besonders viel auszahlung kriegst und wenn du verpasst hast du halt viel eq verpasst.

turnshove finde ich mit den stacksizes schwachsinnig weil du keine foldeq hast, außer du hastn soulread, dass er zu 85% air hat, dann machts sinn .
 
Alt
Standard
02-05-2011, 11:17
(#8)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich raise am Flop und bin drin. Wir haben 2 Overs und den NFD und wir spielen HU.
Ist sicher +EV, aber mit der His hat call am Flop nen höheren EV. Die hand ist gut gespielt, wenn du den River auch ohne Hit callst.
Wenn du den River nicht mit A high callen willst, dann get it in am Flop.

/e

Max: Warum sollen wir den Turn shoven, wenn er Air hat. Das ist völliger schwachsinn. Wenn wir seine range zum Großteil aus Air besteht ist Turncall Pflicht. Wir sind dann fast immer vorne und kriegen vllt noch ne Bluffbet aufm River. Turnraise macht nur Sinn, wenn du denkst, dass AQ oder AK foldet. Das wird er aber ziemlich sicher net und somit isolieren wir uns mitm Turnraise gegen die Hände, gegen die wir treffen müssen. Calldown mit oft der besten Hand und ansonsten einieges an EQ hat nen viel viel höheren EV


But I date fat chicks just to balance my range.

Geändert von bamboocha88 (02-05-2011 um 11:22 Uhr).
 
Alt
Standard
02-05-2011, 20:31
(#9)
Benutzerbild von maxde88
Since: Jun 2008
Posts: 219
jo klar, bin aber einfach davon ausgegangen, dass er river nich mit A high callen würde. denke aber das is recht spewy hier. wenn er wie gesagt eh immer durchbarrelt, kann er hier anscheinend any pair durchbarreln und wir stehen dumm da.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 12:38
(#10)
Benutzerbild von Doffer84
Since: Apr 2010
Posts: 307
Ich hätte in dem Fall hier auch jeden River gecallt. Er war halt schon sehr aggro, glaube aber auch nicht das er am turn nach Raise von mir gefoldet hätte. Somit call/call/call i. O.?

Villain hatte btw QQ