Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AQo 3bet pot float

Alt
Standard
NL10 AQo 3bet pot float - 02-05-2011, 03:22
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

SB: Reg; 131 Hände; VPIP/PFR/3bet 16/13/7.1; AF 9.3; SB 3bet 17%; BB 3bet 10%; hat bis jetzt nur aus den blinds ge3bettet

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($13.20)
BB ($13.91)
Hero (UTG) ($10.62)
MP ($16.72)
CO ($9.95)
Button ($6.98)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.35, 3 folds, SB raises to $1.10, 1 fold, Hero calls $0.75

Flop: ($2.30) , , (2 players)
SB bets $1.50, Hero calls $1.50

Turn: ($5.30) (2 players)
SB bets $3.80, Hero calls $3.80

River: ($12.90) (2 players)
SB bets $6.80 (All-In), Hero calls $4.22 (All-In)

Mit AQo habe ich den 3bet gecallt, er 3bettet ja ziemlich loose. Flop floate ich. Weiß gar nicht, ob das Sinn macht gegen jm., der so aggro ist. Allerdings habe ich gegen seine range noch 40% Equity und in ca. 1/3 der Fälle sogar die beste Hand. Turn und River calle ich dann mit TPGK.
Was haltet ihr von der line? Float ok?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
02-05-2011, 08:58
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
SB 3-bet gegen UTG Raise ist zumindest mal die 3-Bet, der man in der Regel am meisten Credit geben sollte! Was war dein Turn Plan nach Flop float, wenn du nicht improvst? Ahigh runter callen?

Is vllt. etwas einfach, aber ich folde Pre und as played den Flop!

As played kommst man da natürlich nicht mehr von runter.
 
Alt
Standard
02-05-2011, 11:39
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Das wichtige ist, dass du bei seinem 3Bet Wert genau auf Positionen schaust. Er wird einen EP Raise aus den Blinds sicher nicht zu 10% 3betten, der Wert kommt in der Regel von Blind Resteals gegen Late Opens. Zudem haben wir nur 131 Hände und er spielt auf dieses Sample insgesamt sehr nittig. Er kann einfach einen Cardrush gehabt haben, oder ist eben sehr aktiv in Steal/Resteal Situationen etc.

Daher wäre für mich hier AQo pre immer ein Fold. Ich gehe nicht davon aus gegen eine weite 3betting Range zu spielen in diesem Spot und aus diesem Grund würde ich auch schon den Flop folden, da seine Betting Range am Flop viel stärker sein wird als in Steal/Resteal Situationen.

Wäre die Hand von dir am BU geöffnet worden, fänd ich deine Line aber ganz ok.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
02-05-2011, 14:58
(#4)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Zitat:
... Was war dein Turn Plan nach Flop float, wenn du nicht improvst? Ahigh runter callen?
Na ja, wenn er checkt, wollte ich setzen oder eben unimproved den Turn folden. Ein second barrel bluff im 3bet pot ist meiner Erfahrung nach eher selten, die cbet-Rate dagegen deutlich höher.