Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

quali game of your life bitte um handanalyse

Alt
Standard
quali game of your life bitte um handanalyse - 02-05-2011, 19:48
(#1)
Benutzerbild von raki149
Since: May 2010
Posts: 18
http://www.pelopoker.com/show_replay...11&hostid=1000

hallo,

wäre für meinungen zu dieser hand dankbar,

war das ok oder eben nicht?

fehler???

mfg raki149

Geändert von raki149 (02-05-2011 um 19:50 Uhr).
 
Alt
Standard
02-05-2011, 23:10
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Openraise geht ok.

Wenn der Gegner dich hier 3bettet (also drübergeht), hat er in den seltensten Fällen eine Hand, die schlechter als deine ist (kommt natürlich auch auf den Gegner an). Es gibt kaum Flops, auf denen du deine Hand sicher weiterspielen kannst, da sowohl die Queen als auch der King oft dominiert sind, der Gegner hat also oft die bessere Beikarte (AQ bzw AK). Solche Flops kommen viel zu selten, als dass sich der Call der 3bet rechnen würde.
Du hast zwar Position, aber bei so einem kleinen Stack bringt das auch nicht mehr sonderlich viel, du wirst bei jedem Treffer die Kohle in die Mitte schieben.
Folden is keine Schande hier.

Ansonsten bin ich kein Freund des Slowplays. Wenn er beispielsweise AQ hält, wird seine Zahlungsbereitschaft sicherlich nicht steigen, wenn am Turn nochn J oder ne Zehn kommt.
Das gleiche gilt für deinen Gegner hier auch. Er läuft Gefahr sein Set Asse zu verlieren, wenn nen König oder ne Dame kommt, es gibt zahlreiche Kombinationen, die dann die Straße machen.

Wie die Hand dann letztlich ausgegangen ist sollte dir egal sein. Du hast dafür gesorgt, dass die Kohle in die Mitte gewandert ist, als du Favorit warst. Das ist das entscheidende.


Gibt übrigens ein Handanalyseforum extra für NL Holdem.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 00:53
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich openpushe.

As played fold to 3bet, wenn Gegner nicht sehr aggro ist (ist ja einer all-in und er raist quasi in nen leeren sidepott, dass sind in 90% der Fälle starke bis sehr starke Hände).

As played bette ich den Flop und versuch es reinzubekommen. Der Flop hat seine rr-range hart getroffen und von 99 kriegste eh keine value mehr. Also betten, betten, betten.

Rest ist unlucky, aber auch n bisschen gerecht.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-05-2011, 00:59
(#4)
Gelöschter Benutzer
Moin,

habe die Hand mal ins passende Forum verschoben

Grüsse
 
Alt
Standard
03-05-2011, 13:21
(#5)
Benutzerbild von raki149
Since: May 2010
Posts: 18
hallo ,

vielen dank das ihr euch die mühe gemacht habt mir zu antworten!!

hatte eigentlich bei diesem gegner ein gutes gefühl, da er mir kurz vorher ein sehr schlechtes spiel geliefert hat.

war übrigens meine erste hand die ich gezeigt habe, deswegen vielleicht die schlechte forumwahl.

also nochmals danke,

mfg raki149
 
Alt
Standard
04-05-2011, 23:46
(#6)
Gelöschter Benutzer
Moin,

nun auch eine offizielle Analyse.

Preflop: Du hast 18,5BBs. Die Stack-Größe ist ziemlich eklig. Eigentlich ist sie zu klein um Raise/Fold zu spielen, aber auch einen Tacken zu groß um Openzupushen. Nichtsdestotrotz kannst du hier profitabel 18,5BBs mit KQo openpushen! Gerade in einem Freeroll, wo die Gegenspieler mit schlechteren Händen callen werden, ist dies sicher eine gute Option.

Wenn du hier raise/fold spielst, solltest du dir dadrüber im Klaren sein, dass du sehr häufig einen (Multiway) Pot out of Position spielen musst, da meiner Erfahrung nach die Gegenspieler in Freerolls ungerne folden. Gerade bei Micros und Low Limit Turnieren würde ich eher noch Openraise/Fold spielen, anstatt weit openzupushen, da die Gegenspieler keine weiten 3-Bets tätigen. Dafür musst du allerdings auch ordentlich postflop spielen können. Wenn du dir da nicht so sicher bist würde ich den Openpush bevorzugen.

Nach der 3-Bet ist es hingegen ein Fold, da auf den kleinen Limits nur Maniacs schlechtere Hände 3betten werden und du davon ausgehen musst potentiell dominiert zu sein.

As played: Am Flop spiele ich an um Value von und Pair+Draw Kombinationen zu bekommen. Am Turn geht das Geld dann rein.

Beste Grüße,
Christopher