Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Verständnisfrage zu Ethernetkabeln

Alt
Standard
Verständnisfrage zu Ethernetkabeln - 02-05-2011, 19:55
(#1)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Mich würde interessieren, warum man beim selber konfektionieren von Kabeln unbedingt auf die richtige Farben achten muss, so lange sie an beiden Steckern "falsch" anliegen sollte doch kein Fehler enstehen?
Was übersehe ich hierbei?
 
Alt
Standard
02-05-2011, 21:41
(#2)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
du überschätzt dein technisches Verständnis....
 
Alt
Standard
03-05-2011, 04:47
(#3)
Benutzerbild von Nis Puk
Since: Jan 2008
Posts: 591
Die Kabel könnten verschiedene Querschnitte und/oder Abschirmungen haben, es könnten verschiedene Widerstände und/oder Dioden vorgeschaltet sein, weiß der Kuckuck.

Ansonsten gilt:
Kinder betet, Papa lötet.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 05:10
(#4)
Gelöschter Benutzer
Moin Martin,

ich habe beim Konfektionieren bisher auch immer nur gehört, dass man sich unbedingt an die Farben halten muss (Bei Crossover Kabeln sind ja z.b. nur ein paar Farben vertauscht, etc). Früher hat mir der folgende Link weitergeholfen, vlt. findest du da ja die Antwort: http://www.netzmafia.de/skripten/netze/

Grüsse