Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL:50 TPTK + FD vs light overbet

Alt
Question
NL:50 TPTK + FD vs light overbet - 03-05-2011, 12:59
(#1)
Benutzerbild von RomanRomeo
Since: Apr 2008
Posts: 62
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com



saw flop

MP2 ($42.25)
MP3 ($61.05)
Hero (CO) ($67.50)
Button ($50)
SB ($50)
BB ($50)
UTG ($65.30)
UTG+1 ($21.30)
MP1 ($44.95)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, MP1 bets $1.50, 2 folds, Hero calls $1.50, 1 fold, SB calls $1.25, 1 fold

Flop: ($5) , , (3 players)
SB bets $4, 1 fold, Hero calls $4

Turn: ($13) (2 players)
SB bets $14.50, Hero folds

Total pot: $13 | Rake: $0.60


Villain sb: 21/18/10 auf 188 Hands sonst keine reads leider

Pre: calle ich weil ich gegen Unbekannte tighte spieler nicht AK pre vs MP u UTG 3bet/broke gehen möchte

F: wollte schlechtere hände drin behalten mit einem call, war ja noch 3handed

T: die bet 14,5/13 denke von letzten 10k hände so eine bet nciht gesehen auf NL50, konnte nciht einschätzen ob er da oft genug schlechteres bettet als 2pair, dachte mir er hat entweder angst vor einem club am river und will so viel wie möglich rein mit 2pair oder set vill auch kleinen flush...bei half pot oder 2/3 pot bet wäre es für mich ein call

ok gespielt?
 
Alt
Standard
03-05-2011, 13:40
(#2)
Benutzerbild von Doffer84
Since: Apr 2010
Posts: 307
Ich schreib jetzt einfach mal wie ich die Hand gespielt hätte, ob's richtig und sinnvoll ist sei dahin gestellt.

Pre call geht mMn i. O. gegen unknown. Call Flop hätte ich auch so gespielt. Die bet am Turn halte ich auch für relativ stark, nichtsdestotrotz würde ich hier mit TP + NFD den Turn jammen. Ob es jetzt gut ist beantworten lieber erfahrene CG-Spieler.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 14:43
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Sry, ich kann zu der Hand nichts sagen, ohne ausfallend zu werden. Und dann werd ich wieder gesperrt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
05-05-2011, 17:43
(#4)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
PF: call oder 3bet ok, würd ich vom eigenen Image und Sqeezefreudigkeit der Gegner hinter mir abhängig machen, as played mit der Intention zu backraisen.

F: sehr guter Flop für Dich, gegen so einen aggro Gegner einfach runtercallen, Du bist da gegen seine Barreling-Range deutlich vorne und hast vor keiner Karte richtig Angst. Wenn Du raist, isolierst Du Dich nur gegen bessere Hände und villain foldet seine Bluffs und Semi-Bluffs.

T: Gegen 21/18/10 finde ich hier keinen Fold, Two Pair hat er hier sehr selten, Sets und Flushes sind möglich aber auch Bluffs mit Air, Semi-Bluffs und überspielte TPs. Wenn Du hier callst dann natürlich auch any River. Gegen eine 50nl Nit dagegen klarer Fold.
 
Alt
Standard
06-05-2011, 02:02
(#5)
Benutzerbild von RomanRomeo
Since: Apr 2008
Posts: 62
ok danke, sehr verständlich