Alt
Standard
delay ok? - 03-05-2011, 14:45
(#1)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Gegner spielt auf 30 Hände 34/7 also tendenziell

3-bet Turn oder so wie ich und lass ihn am River weiterbluffen?

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises, 4 folds, BB calls

Flop: (4.4 SB) , , (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls

Turn: (3.2 BB) (2 players)
BB checks, Hero bets, BB raises, Hero calls

River: (7.2 BB) (2 players)
BB bets, Hero raises, BB calls

Total pot: $5.60 (11.2 BB) | Rake: $0.25


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
03-05-2011, 15:01
(#2)
Benutzerbild von gigateck
Since: Dec 2007
Posts: 1.304
Ich würde dazu einfach mal sagen well played. Ich würde es genauso spielen. Denke da den Turnraise nur zu callen, um am River noch payout zu bekommen ist richtig so es sei denn er wäre ein Maniac.
Ob man am River dann Check/Raise oder Bet/Call spielt hängt dann vom River-AF-Wert ab, jehöher dieser ist würde ich Check/Raisen.
Einziges Problem ist, was tun wenn der Gegner auf unser Check/Raise 3 bettet, dann wirds schon wieder ugly.
Also vielleicht doch am River lieber Bet/Call. Würde mich auch interessieren was andere so über diesen Riverspot denken.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 15:08
(#3)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Wie soll ich IP c/r?


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
03-05-2011, 15:11
(#4)
Benutzerbild von gigateck
Since: Dec 2007
Posts: 1.304
ups, was falsch gesehen, brauch wohl ne Brille.^^

Ja dann easy Raise/Call würde ich mal sagen.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 16:47
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
kann man mal machen, auf den stakes zwar nicht als default line aber wenn paar regulars am tisch sitzen die aufpassen kann man das mal einstreuen, ansonsten 3bet turn
 
Alt
Standard
03-05-2011, 17:45
(#6)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
ansonsten 3bet turn
Da bin ich ausnahmsweise mal deiner Meinung. :wasntme:

1) Der BB kann noch mit schwächeren Ax cappen und wir gewinnen dabei 1 BB gegenüber der gespielten Line.

2) Der BB kann einen Flushdraw so spielen, wird unsere 3bet auf seine Outs noch callen, am River aber ui folden. Natürlich würde er den as played am River bet-folden. -> 1 BB Profit


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.